click map
link zu dosb

Die Inhalte dieser Seite sind für den Internetbrowser Firefox optimiert, insofern kann es bei Nutzung anderer Browser zu nicht  korrekter Darstellung kommen..

Lfd. Fotodokumentation in Sachen Stadionsanierung. Letzte Fotos vom 26.01.2015
 

Aktuelle Spielpläne und Ergebnisse aller TuRa-Mannschaften

Alle Fußballspiele (Ansetzungen u. Ergebnisse) anzeigen
Alle Handballspiele (Ansetzungen u. Ergebnisse)

FLoorball Spielpläne Herren Kleinfeld Verbandsliga Nord Staffel Süd

Nur noch wenige Plätze frei

Für die Reise nach Paris vom 13. bis 17. Mai 2015 sind noch 6 Plätze frei und zur beliebten Skifreizeit vom 2. bis 11. April 2015 in St. Michael im Lungau können noch 4 Personen mitfahren. Mehr dazu unter dem Menüpunkt Reisen.
 

 

Schal und Mützen für Tura-Fans

TuRa-Schal TuRa-Ringelmütze TuRa-Bommelmütze

        12,- Euro                                12,- Euro                             14,- Euro                    

Ein Doppelklick auf ein Foto vergrößert dieses.

Skifahren mit Tura? Oder suchen sie einfach nur ein Geschenk?
Wie wär‘s mit einem TuRa-Schal? Oder einer TuRa-Mütze. Mit oder ohne Bommel. All diese Artikel erhalten sie im Ladengeschäft von Dom-Photo in Meldorf, Südermarkt 10, direkt gegenüber dem Dom.
Der erzielte Überschuss aus dem Verkauf der Fanartikel kommt in voller Höhe dem Verein zugute.
Wer etwas über die Maße und "technischen Daten" dieser Artikel wissen möchte klicke bitte hier

 

Kreismeisterschaften der D-Junioren in Marne

HuRa : 30/01/2015 20:30 : Aktuelles

P1110536 neuDie Kreismeisterschaften der D-Junioren fanden am 24/25.01. in Marne statt. Es wurde in mehreren Gruppen gespielt. Die jeweils ersten und zweiten der Gruppen kamen am 25.01 in die Endrunde. Kreismeister wurde der Marner TV gefolgt von Diekhusen-Fahrstedt, Heider SV und der SG Nordhastedt-Hemmingstedt. Diese vier Mannschaften qualifizierten sich der Reihenfolge nach für das kreisübergreifendeTurnier am 15.02. in Burg.

Tura D2 mußte sich mit dem Verbandsligisten SG-Nord-Hemmingstedt, dem Kreisligisten Diekhusen-Fahrstedt und den A-Klassenmitstreitern Lohe-Wessel und Ostrohe-Süderholm messen. Hier führten knappe Niederlagen und ein Unentschieden leider nur zum 5. Platz in der Gruppe. Nur knapp scheiterte die Tura D1-Jugend in Ihren Spielen, welche sie als Gruppendritte abschlossen. Gruppen-Sieger wurde die Mannschaft Westerdöfft vor Brunsbüttel.
Gespielt wurde nach Futsalregeln auf Handballtore in 10minütiger Spiellänge. Wer hier in Rückstand geriet hatte meist das Nachsehen.
Tura D2 überzeugte weniger durch spielerische als eher durch kämpferische Tugenden auf dem Turnier. Die D2-Mannschaft besteht mittlerweile aus 22 Jugendlichen. Diese werden von Michael Dikty und Matthias Reimers gebändigt und betreut.
Bericht: Michael Dikty                                                                                                  Fotos: Lars Otterbach
P1110534 neuP1110541 neuP1110551 neuP1110538 neuP1110547 neuP1110544 neu
P1110545 neu

 
Kommentare sind geschlossen

Futsal-Hallenturnier der TuRa-C-Junioren

HuRa : 30/01/2015 01:56 : Aktuelles

Am Sonntag, d. 1. Februar 2015 ab 13.30 Uhr, findet in der Meldorfer Großsporthalle das Futsal-Hallenturnier der C-Junioren statt. Teilnehmer sind neben zwei TuRa-Teams der Büdelsdorfer TSV, der TSV Kropp, die Husumer SV, die SG Wilstermarsch, die SG Westerdöfft und der Heider SV. Zuschauer sind herzlich willkommen.Den Spielpläne für die Vorrunde und die Rückrunde können sie hier sehen.

Kommentare sind geschlossen

Aqua-Fitness – dieses Angebot gibt es nunmehr seit 10 Jahren

HuRa : 29/01/2015 00:13 : Aktuelles

197_RRGanzkörpertraining im Schwimmerbecken nach Musik mit Geräten. Jeden Donnerstag, um 18:45 Uhr, wird unter der Leitung von Gerhard Glindmeyer im Hallenbad trainiert. Durch Aquafitness wird die Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und die Entspannung gefördert. Das moderne Aquafitness-Training ist im Vergleich zur klassischen Wassergymnastik eher fitnessorientiert und beinhaltet etliche Aerobic- und Pilates-Elemente. Der natürliche Auftrieb des Wassers ermöglicht eine gelenk- und bänderschonende Alternative zum normalen Training und entlastet die Wirbelsäule. Ein Muskelkater bleibt aus, denn die Massagewirkung des Wassers fördert die Durchblutung der Haut, des Bindegewebes und auch der Muskulatur und trägt damit zur Entschlackung des Körpers bei. Die Gelenke werden fast vollständig geschont, das Risiko einer Überlastung und die Gefahr einer Verletzung sind gering. Aqua-Fitness eignet sich auch für sportlich Ungeübte und ältere Menschen.

Interessenten melden sich bitte unter 04832/3388 oder kontakt@turameldorf.de in der TuRa-Geschäftsstelle an.

Seit 10 Jahren dabei sind: Karin Schneider, Dagmar Paustian, Inge Moczkuhn, Hildegard Friedrichs, Gerd Ahlers, Sigrid Peters, Telse Meinert, Annekatrin Schramm, Annegrete Holzke und Claudia Höhrmann.
  201__RR198_RR

Gerhard Glindmeyer

Kommentare sind geschlossen

Ehrung von TuRa-Manschaften durch die Stadt Meldorf

HuRa : 26/01/2015 22:33 : Aktuelles

SAM_9436 B-Mädchen
SAM_9441 A-Junioren
SAM_9424 Frauen
SAM_9428 C-MädchenÜberdurchschnittliche sportliche Leistungen – mind. auf Landesebene- nimmt die Stadt Meldorf zum Anlass um die daran beteiligten Sportler/innen in einer separaten Veranstaltung zu ehren. TuRa ist bei der Sportlerehrung der Stadt Meldorf bereits Stammgast, was auch ein Ausdruck des hohen sporlichen Niveaus in der jeweiligen Sparte des Vereins ist. Bei der diesjährigen Sportlehrung wurden gleich vier TuRa-Fußballmanschaften für ihre besonderen Leistungen in der vergangenen Saison geehrt – die 1. Frauenmannschaft, die B-Mädchen, die C-Mädchen und die A-Junioren. Die Ehrungen wurde im Wechsel von der Bürgevorsteherin Heike Ehlers und vom Vorsitzenden des Ausschusses für Generationen und Soziales, Michael Wolpmann, vorgenommen.

Kommentare sind geschlossen

Es geht weiter im Stadion

HuRa : 26/01/2015 15:08 : Aktuelles

SAM_9410 Stadionbegehung 4Sobald die Witterung es zulässt, soll es mit den Arbeiten weitergehen. Heute nahmen Vertreter des Bauamtes und des Bauhofs der Stadt Meldorf sowie die Bürgermeisterin der Stadt und die TuRa-Vorsitzende das Stadion in Augenschein und stimmten vor Ort letzte Außenarbeiten. U.a. ging es um  den Verlauf der Barrieren für die Werbebanden und deren Wiederaufbau, wofür die seinerzeit demontierten Barrieren und Befestigungselemente genutzt werden. Ebenso müssen noch die Fußballtore installiert werden. Neu angeschafft werden müssen auch Auswechselbänke, die -angedacht-  durchsichtig und auf der Ostseite des Spielfeldes platziert werden sollen. Sie sind allerdings mobil und können bei Bedarf auch einen anderen Stellplatz erhalten. Der Stadioneingang soll durch zwei – noch zu montierende Schiebetore – verschlossen werden können und der Platz vor dem Stadion wird gepflastert. Zielsetzung für alle Maßnahmen ist Mai 2015.

Kommentare sind geschlossen

B2-Junioren beim Hallenturnier in Fockbek

wscholl : 26/01/2015 10:31 : Aktuelles

B2-Turnier Fockbek
Die B 2 war am Wochenende zu Gast in Fockbek zum dortigen Hallenturnier. Gegen ausschließlich höherklassige Mannschaften gelang ein letztendlich zufriedenstellender 5. Platz mit 3 Siegen und 3 Niederlagen.  Beste Torschützen für TuRa waren Philip Scholl mit 5 Treffern, Ali Hosseini mit 4 sowie Moritz Schmelzeisen und Niklas Veers mit je 2 Treffern.

Kommentare sind geschlossen

Oldesloe gewinnt das TuRa-Hallenfußballturnier der B-Mädchen

HuRa : 25/01/2015 20:37 : Aktuelles

SAM_9348 alle MannschaftenDurch die kurzfristig Absage einer Mannschaft musste notgedrungen der ganze Turnierplan umgestellt werden. Ursprünglich wollte man in zwei Gruppen spielen; nun spielte jeder gegen jeden. Gegen die Mädchen vom VfL Oldesloe war "kein Kraut gewachsen". Sie konnten das Turnier souverän für sich entscheiden; sie gewannen alle sechs Spiele. Bei der Wahl zur besten Spielerin des Turniers gab Stimmengleichheit für Jaqueline Jäger vom VfL Oldesloe und Fulya Sismann vom der SG Wilstermarsch/Beidenfleth. Zur besten Torhüterin des Turniers wurde Franzesca-Vittoria Bergamo vom TSV Schönberg gewählt. Turnierleiter Ralf Gieseler bedankte sich bei allen, die zum Gelingen des Turniers beigetragen haben. Besonders bedankte er sich bei den beiden Turnierschiedsrichterinnen Ulrike und Louisa-Marie Gruf – übrigens Mutter und Tochter.
 Die einzelnen Spielergebnisse hier.  Mehr Fotos vom Turnier -freundlicherweise von Frank Sierts zur Verfügung gestellt. Interesse an einigen Fotos und der Abschlusstabelle? Dann weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen

Verein(t) für Kids bei TuRa Meldorf E2 und F1

DiPe : 24/01/2015 23:41 : Aktuelles

Foto 06Am Freitag, den 23.01.15, war das Kick-off für Tura Meldorf im Rahmen der Kooperation „Verein(t) für Kids. Bei dieser Kooperation unterstützt der Kreisfußballverband mit ausgebildeten und langjährig erfahrenen Jugendtrainern die F- oder E-Jugend Trainer bei bis zu 6 Trainingseinheiten innerhalb von ca. 3 Wochen – hier 6 Wochen wegen der Hallensaison. Die Unterstützung erfolgt inhaltlich und organisatorisch.
Bereits ein Woche zuvor trafen sich die Trainer der E2 ( Dirk Petersen und Alex Sass) und der F1 (Andreas Hollmann und Annika Sauck) mit Andreas Heumeier vom Kreisfußballverband, Carsten Todt und Sven Bülow als erfahrene Trainer zur Vorbesprechung.
Danach hatten die E- und F-Trainer eine Woche Zeit, sich verschiedenste Trainingsinhalte zu überlegen und den Ablauf sowie die notwendigen Materialien zu organisieren. Die Vorgabe war das Prinzip „Üben und Spielen“.
Am Trainingstag wurde die Gemeinschaftsschulhalle nach einer Aufwärmphase in drei Bereiche aufgeteilt. Auf einer Seite wurden abwechselnd Fußballtennis und Brennfußball gespielt. Gegenüber übten die Kinder die Ballführung und die Ballannahme. In den notwendigen Trinkpausen machten die erfahrenen Trainer Verbesserungsvorschläge für die Gestaltung und gaben Tipps für Variationen.
Zum Schluss wurden auf zwei Spielfeldern mit kleinen Toren gekickt. Den Kindern hat es sichtlich Spaß gemacht und auf Nachfrage fanden alle Kinder die zwei Stunden toll. Bei der Abschlussbesprechung erhielten die Jugendtrainer jeweils Unterlagen mit Vorschlägen zu Trainingsgestaltung. Weitere 5 Termine werden folgen, in denen die Trainer die konstruktive Kritik umsetzen und jeweils mit Varianten und neuen Trainingsinhalten das Training abwechslungsreich gestalten. Bei der letzten Trainingseinheit am 27.02. wird das DFB-Mobil vor Ort sein. Hier haben dann die Trainer die Gelegenheit, einem DFB-Trainer bei einer Trainingseinheit über die Schulter zu schauen.
Fotos vom Training hier.

Kommentare sind geschlossen

Blau-Weiß Averlak Turniersieger beim HALLEN CUP der C2-Junioren

HuRa : 24/01/2015 21:11 : Aktuelles

Bild 11R
Gruppe A: TuRa Meldorf I, SG Westküste,SG Burg/Barlt/St.Michaelisdonn, SG NordHemm 
Gruppe B: TuRa Meldorf II, Blau-Weiß Averlak, Ditmarsia Albersdorf, SG Mitteldithmarschen

Erst im finalen Shootout des HALLEN CUP 2015 in der Meldorfer Großsporthalle musste sich eine groß aufspielende TuRa Mannschaft geschlagen geben. Das Team stürmte mit 4 Siegen und einem Torverhältnis von 18:1 ins Finale und lag auch hier 3:1 in Führung, ehe zwei Unaufmerksamkeiten zum Ausgleich führten. Im Neunmeterschießen hatte Blau Weiß Averlak  dann das glücklichere Ende für sich und wurde verdienter Turniersieger.

Die Trainer/Betreuer der teilnehmenden Teams wählten außerdem Justin Müller (TuRa I) zum besten Spieler des Turniers. Torschützenkönig wurde Adrian Nowak (TuRa I) mit 7 Treffern.

Halbfinale
TuRa Meldorf I – Ditmarsia Albersdorf  5:0
Blau-Weiß Averlak – SG Burg  6:1

Finale
TuRa Meldorf I – Blau-Weiß Averlak  3:3 / 0:1 n. Neunmeterschießen

Alex Seufert

Bild 11RBildRBild_130126RBild_130051R Bild_124532R   Bild_130436Bild_124546R   Bild_125047R

 
Kommentare sind geschlossen

Anfänger-Schwimmkurs für TuRa-Kids

HuRa : 21/01/2015 20:19 : Aktuelles

SAM_9095 R3Die Zahl der Kinder, die sich kaum über Wasser halten können, steigt – auch in unserer Region, in der die Nordsee vor der Tür liegt. TuRa will diesem Trend entgegen wirken und bietet unter dem Motto Schwimmen lernen für TuRa-Kids einen Anfänger-Schwimmkurs für unsere 6- bis 9-jährigen TuRa-Mitglieder an. Mit Wolfgang Möhlmeier -Rettungsschwimmer und im Besitz der erforderlichen Übungsleiterlizenz- hat TuRa einen engagierten und kompetenten Kursleiter gefunden, der den Kindern mit Unterstützung seiner Ehefrau, auf lockere und lustige Art das Schwimmen beibringt. Die Kinder sind mit viel Spaß bei der Sache und freuen sich auf jede Übungsstunde.
SAM_9129 R2

Der Schwimmlernkurs findet jeweils dienstags  in der Zeit von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr statt. Kursgebühren werden nicht erhoben, die Kinder bezahlen lediglich den Schwimmbadeintritt. Voraussetzung für die Teilnahme am Kurs ist die Mitgliedschaft bei TuRa Meldorf.

Anmeldungen für diesen Kurs nimmt die TuRa-Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 04832/3388 oder per Email verein@tura-meldorf.de entgegen.

Kommentare sind geschlossen

XVIII. Segeberger Winterturnier 2015

Karsten Schrum : 19/01/2015 10:16 : Aktuelles

TuRa-Fechter Malte Schmidt konnte beim internationalen 18.Segeberger Winterturnier am 17./18.01.2015 im Wettbewerb der Herren-Degen A-Jugend den 12.Platz belegen.

Kommentare sind geschlossen

Handball Frauen: TuRa – HC Treia/Jübeck 2 19:36

HuRa : 18/01/2015 18:57 : Aktuelles

Handball Frauen 3
TuRa hatte im Hinspiel den Handballclub Treia/Jübeck in dessen Halle mit 36:27 besiegt. Insofern war man für das Spiel in der eigenen Halle optimistisch gestimmt. Und es ging auch ganz gut los: 1:0, 2:0, 3:0. Dann aber fanden die Gästefrauen ins Spiel und glichen innerhalb kurzer Zeit aus. Bis zur Halbzeit wechselte die Führung hin und her, aber nie mit mehr als einem oder zwei Tore Vorsprung so dass man mit 10:12 in die Pause ging. Nach der Pause lief bei TuRa nicht mehr viel zusammen und Treia/Jübeck erzielte ruckzuck einen 10-Tore-Vorsprung, den sie bis zum Schlußpfiff kontinuierlich bis zum Endergebnis auf 19:36 ausbauten.
Tore TuRa: Natascha Weller 6, Danica Hinz 5, Birte Knudsen 4, Nadine Nommensen 2, Annika Wenzel 1, Carina Plath 1
Treia/Jübeck 2: Sophie Piel 11, Henrike Rohr 9, Laura Zehm 4, Merle Hilbig 3, Annemarie Bwan 2,  Catharina Peters 2, Katrin Martin 2, Nele Nagelschmidt 1, Imke Peters 1, Heimke Schmidt 1

Kommentare sind geschlossen

Erfolgreiches Turnier der B II in der Großsporthalle

wscholl : 18/01/2015 16:26 : Aktuelles

Siegerehrung B2 TurnierDer Spielplan wollte es so, dass im letzten Spiel das Turnier entschieden werden sollte. Hier trafen die gastgebenden TuRaner  mit ihrer ersten Mannschaft auf den klassenhöher spielenden Marner TV. Marne gewann mit 4:2 und sicherte sich somit den Platz an der Sonne. Janico Christen, Luca Hamann, Philip Opalla, Philip Scholl, Niklas Veers, Fabian Volta, Till Thießen, Niklas Bräuninger  und Tim Voigt waren mit Platz 2 jedoch mehr als zufrieden. Für TuRa 2 waren Tino Dunkel, Timm Krüger, Niels Langfeldt, Moritz Schmelzeisen, Max Szelat, Ali Hosseini, Matthis Speck und Rene Urhammer am Start.

Die Abschlusstabelle:

  1. Marner TV                         13 Pkt.  19:  8 Tore
  2. TuRa Meldorf 2                   9 Pkt.  12:12 Tore
  3. SG St. Michel/Barlt               7 Pkt.     9:  6 Tore
  4. TuRa Meldorf 2                  6 Pkt.     9:11 Tore
  5. SG Ostrohe/Süderholm       6 Pkt.     6:12 Tore
  6. FC Fockbek                        3 Pkt.   11:18 Tore

Bester Turniertorschütze war Leon Waskow von der SG St. Michaelisdonn/Barlt  mit 7 Treffern. Er ließ Bjarne Ehlers (Marner TV) mit 6 Treffern und Janiko Christen (TuRa 1) mit 5 Treffern hinter sich.

Kommentare sind geschlossen

Handball Männer: TuRa schlägt den Tabellenführer 25:21

HuRa : 17/01/2015 23:12 : Aktuelles

Handball M9Im Spitzenduell der Kreisliga konnten die TuRa-Männer den bisher ungeschlagenen Tabellenführer, die SG Dithmarschen Süd II,  in einem packenden und spannenden Spiel mit 25:21 niederringen. Damit haben sie ihrem Trainer Olaf Bremer ein schönes nachträgliches Geburtsagsgeschenk gemacht und gleichzeitig ihren 3.Tabellenplatz gefestigt. Übrigens, Olaf Bremer traf bei diesem Spiel einen alten Bekannten wieder – allerdings in der Mannschaft des Gegners. Dirk "Grobi" Grothusen hatte vor der Saison nochmal den Verein gewechselt. Er ging von TuRa zu seinen alten Kumpels der SG Eddelak/St. Michaelisdonn, die heute als SG Dithmarschen Süd in Meldorf zu Gast war.
TuRa legte furios los und konnte bis zur Halbzeit den Vorsprung auf fünf Tore ausbauen. Nach der Pause konnte TuRa den Vorsprung kurzzeitig auf sechs Tore erhöhen. Das war wohl der Weckruf für die SG. Zug um Zug konnte sie den Vorsprung auf zwei Tore verkürzen und es sah fast so aus als ob sie das Spiel drehen könnte zumal TuRa zeitweise mit nur vier Feldspielern agieren musste. War es die Anfeuerung durch das Publikum oder die Mobilisierung der letzten Reserven durch die Mannschaft -oder gar beides? Jedenfalls zog TuRa noch einmal davon und konnte unter dem frenetischen Beifall des Publikums die Führung wieder ausbauen und den Sieg nach Hause fahren.
Torschützen TuRa: Klinck 4, Hansen 1, Marienfeldt 4, Bieldfeldt 7, Witt 6, Klein 2, Goeser 1
Dithmarschen Süd: Hamann 5, Kleinschmidt 8, Jungclaus 3, Landsmann 1, Bedey 1, Soltau 3                     


Handball M5Handball M4Handball M2Handball M1

Handball M10
Handball M7
Handball M6
Handball M8

Kommentare sind geschlossen

Handball mJE: TuRa – SG Dithm. Süd 27:9

HuRa : 17/01/2015 15:40 : Aktuelles

Handball SG Dithm SuedTrainer Claus Tiedgen konnte zufrieden sein. Seine Mannschaft hatte die  SG Dithmaschen Süd mit 27:9  "abgefertigt". TuRa war eindeutig die bessere Mannschaft und ließ zu keiner Zeit Zweifel aufkommen wer hier der Herr im Hause ist. Mit diesem Sieg festigte TuRa seinen 2. Tabellenplatz in der Kreisliga der männlichen E-Junioren. Die neuen Trikots scheinen wohl zu guten Leisungen zu beflügeln.

Kommentare sind geschlossen

Hallenlandesmeisterschaften der Frauen und B-Juniorinnen

HuRa : 16/01/2015 15:44 : Aktuelles

An der Hallen-Landesmeisterschaft der B-Juniorinnen am 31. Januar ab 15:30 Uhr nehmen Bundesligist Holstein Kiel und die sieben bestplatzierten Mannschaften der Schleswig-Holstein-Liga teil. Die Gruppenaufteilung ist wie folgt:
Gruppe A: Holstein Kiel (TV), SV Henstedt-Ulzburg, JSG Südtondern und VfL Oldesloe.
Gruppe B: Krummesser SV, SG Olympia/Russee, TuRa Meldorf und Post/Telekom SV Kiel.

An der Hallen-Landesmeisterschaft der Frauen am 1. Februar ab 11:00 Uhr nehmen neben dem Zweitligisten Holstein Kiel und den Regionalligisten SV Henstedt-Ulzburg und TuRa Meldorf die fünf  bestplatzierten Teams der Schleswig-Holstein-Liga sowie jeweils ein Kreismeister aus dem KFV Rendsburg-Eckernförde und KFV Stormarn teil. Regionalliga-Herbstmeister SV Henstedt-Ulzburg muss sich in der Gruppe A gegen Landesmeister SG Ratekau-Strand, die SH-Ligisten Rot-Schwarz Kiel und SSC Hagen Ahrensburg sowie den Kreismeister aus Stormarn durchsetzen, um die Halbfinalbegegnungen zu erreichen. Titelverteidiger Holstein Kiel  trifft in der Gruppe B auf Regionalligist TuRa Meldorf, den Kreismeister aus dem KFV Rendsburg-Eckernförde sowie die SH-Ligisten TSV Klausdorf und Eichholzer SV.
 

Kommentare sind geschlossen

Neue Sparte bei TuRa: Ju Jutsu

HuRa : 15/01/2015 15:05 : Aktuelles

Ju Jutsu SparteSeit Januar diesen Jahres gibt es bei TuRa wieder eine Ju Jutsu Sparte. Mit dem Großmeister  Kester  M. Peters hat Spartenleiter Jakob Kühl einen sehr erfahrenen Trainer für den Verein gewinnen können.
Das Training bietet viele Möglichkeiten und  es wird vom Trainer neben der Unterweisung in den technischen Grundlagen  auch auf spezielle Wünsche der Teilnehmer eingegangen.  Damit eignet sich das Training ebenso gut als Selbstverteidigungskurs für junge Frauen, als auch einfach als Ausgleichssport um sich mal richtig auszupowern und seine Körperliche Koordinationsfähigkeit zu steigern. Die Einzelnen Übungen werden auf den Ausbildungsstand der Teilnehmer zugeschnitten, so dass sich dieser Sport auch für Neueinsteiger anbietet und  gleich von Beginn an viel Spaß macht.
Das Training findet  immer mittwochs ab 19:30 in der Sporthalle der Gemeinschaftsschule für Frauen und Männer ab 16 Jahren statt. Mitzubringen sind Sportsachen  (Lange Hose, T-Shirt und Hallenschuhe), Trinken und gute Laune.
Wir freuen uns auf euch!

Jakob Kühl

Kommentare sind geschlossen

11. Fledermausturnier der TuRa-Volleyballer

Udo Schmiedlau : 11/01/2015 18:21 : Aktivitäten Volleyball, Aktuelles

Logo Fledermausturnier
Am Samstag, d. 7. Februar 2015, um 21:00 Uhr ist es wieder soweit. Die TuRa-Volleyballsparte veranstaltet in der Großsporthalle ihr jährliches Volleyballturnier für Mixed-Mannschaften. In jeder Mannschaft müssen mindesten zwei Damen mitspielen. Die Ausschreibung findet ihr hier.

Kommentare sind geschlossen

Floorball Sparte startet mit 2. „Speck-Weg“ Turnier in das neue Jahr

HuRa : 06/01/2015 11:24 : Aktuelles

Alle Mannschaften redNachdem es uns letztes Jahr gelungen war, mit dem ersten „Speck-Weg-Turnier“ erfolgreich an die Tradition der TuRa Handball Sparte anzuknüpfen, hatten wir uns viel für dieses Turnier vorgenommen.
Dazu wurden wieder Vereine, Firmen und Verbände, primär aus Meldorf, angesprochen. Mit dabei waren wieder die Sparkasse Meldorf und ein Team der SASOL aus Brunsbüttel. Der Titelverteidiger, ein Lehrer-Team des WHG aus Heide, konnte leider nicht genügend Mitstreiter gewinnen, stellte aber zusammen mit dem Amtsgericht Meldorf ein gemeinsames Team. Ergänzt wurde das Feld durch drei neue Teilnehmer: Ein Team der Firma Nilsson Baustoffe und des Edeka Aktivmarkts Maron sowie ein Team, welches durch zwei unsere Ü30 Mitstreiter (Tim-Ulrich Hargens und Oliver Alaszewski) – Tim-Olli-Team zusammengestellt wurde.

 Alle Ergebnisse  Zur Fotogalerie  Zum Bericht hier weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen

Erlebnis THY CUP 2014

HuRa : 03/01/2015 14:56 : Aktuelles

THY-Cup 1Am 27.12.2014 startete für die wJC (Handball) von TuRa Meldorf ein großes Abenteuer. Die Mannschaft freute sich schon seit vielen Wochen auf die Teilnahme an dem großen Handball-Jugendturnier THY CUP in Thisted (Dänemark). Insgesamt nahmen 12 der 14 Spielerinnen zusammen mit ihren beiden Trainern Hardy Mildner und Jan Horstmann und unterstützt vom betreuenden Vater Daniel Janßen an dieser internationalen Veranstaltung teil.

Der THY CUP ist ein Hallenhandballturnier für weibliche und männliche Mannschaften von der E- bis zur A-Jugend, das in diesem Jahr bereits zum 37. Mal veranstaltet wurde. Insgesamt waren diesmal knapp 100 Mannschaften aus 34 dänischen und deutschen Vereinen vertreten. Die weiteste Anreise in den hohen Nordwesten Dänemarks hatte dabei wohl der Verein MTV Wangen, der aus der Nähe vom Bodensee kommt. Neben TuRa Meldorf nahmen mit Mannschaften aus Hamburg und dem Großraum Flensburg – Tarp noch einige andere Mannschaften aus Schleswig-Holstein teil.
Bewunderung der dänischen MannschaftenZuversicht und Hoffnung Spiel gegen den Finalgegner Erwärmung vor den Spielen

weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen
« Seite 1 »
 
Trennlinien definieren
link zu werder
Trennlinien definieren
Link zu SELECT
Trennlinien definieren
Trennlinien definieren
Brückenlauf
Trennlinien definieren
Facebook
  • 159538Besucher gesamt:
  • 109Besucher heute:
  • 163Besucher gestern:
  • 205Besucher pro Tag:
  • 0Momentan online:
  • 01/01/2012gezählt ab: