click map
link zu dosb

Die Inhalte dieser Seite sind auf den Internetbrowser Firefox abgestimmt, insofern kann es bei Nutzung anderer Browser – insbesondere dem Internet Explorer- zu abweichender oder nicht korrekter Darstellung kommen..

Lfd. Fotodokumentation in Sachen Stadionsanierung. Letzte Fotos vom 21.05.2015
 

Aktuelle Spielpläne und Ergebnisse aller TuRa-Mannschaften

Alle Fußballspiele (Ansetzungen u. Ergebnisse) anzeigen
Alle Handballspiele (Ansetzungen u. Ergebnisse)

Floorball Spielpläne Herren Kleinfeld Verbandsliga Nord Staffel Süd
 

B II gewann auch das letzte Saisonspiel

wscholl : 24/05/2015 09:57 : Aktuelles

Meisterfeier B2 23.05.2015 Thorsten Schmelzeisen redMit 6:0 gewann der bereits vor dem Saisonfinale feststehende Meister der Kreisklasse A seine letzte Partie bei der SG Tellingstedt mit 6:0. Immerhin dauerte es bis zur 22. Minute bevor Luca Hamann den Torreigen eröffnete. Bis dato stemmte sich der Gastgeber mit aller Macht den Angriffen der TuRanern entgegen. Als nur 3 Minuten später erneut Luca Hamann (ging in der 2. Halbzeit für den verletzten Stammkeeper Tim Vogt ins Tor) ins Schwarze traf war dann auch die Gegenwehr der Tellingstedter langsam erlahmt. Erst recht als Janiko Christen (TuRa´s Goalgetter No. 1 mit 22 erzielten Treffern) in der 33. Minute zum 3:0 einnetzte. Die weiteren Torschützen für unseren Meister: Tim Dörner (59`), Max Szelat (65`) und Moritz Schmelzeisen (74`). Danach waren die Spieler gedanklich bei der anschließenden Meisterschaftsfeier, bei der Trainer Thorsten Schmelzeisen im Gartenteich von Spielervater Volker Veers ein nicht ganz freiwilliges Bad nehmen musste.

Zum Saisonabschluss freut sich TuRa-Trainer Thorsten Schmelzeisen noch auf einen interessanten Vergleich. Am Samstag den 27.06.2015 um 12.00 Uhr wird der Hamburger Verein TuS Fleestedt zu einem Freundschaftsspiel am Otto-Nietsch-Weg erwartet.

Wolfgang Scholl

Kommentare sind geschlossen

SHFV-LOTTO-Pokal-Finale – Terminverschiebung

HuRa : 23/05/2015 14:51 : Aktuelles

Logo SHFV-Lotto-Pokal
Nun steht es fest. Holstein Kiel beendet die 3.Liga Saison auf Rang drei und bestreitet nach Saisonende zwei Aufstiegsspiele gegen den Tabellen-16. der 2. Bundesliga. Der für den 29. Mai angesetzte Finalspieltag im SHFV-LOTTO-Pokal mit den Partien Holstein Kiel gegen den VfB Lübeck bei den Männern sowie SV Henstedt-Ulzburg gegen TuRa Meldorf bei den Frauen muss nun verschoben werden – anders als bisher geplant kommt der 5. Juni als Ersatztermin jedoch nicht mehr in Frage. Die Polizei Schleswig-Holstein signalisierte dem SHFV, die Partie wegen des G7-Gipfels in Bayern an diesem Tage nicht mit einem ausreichenden personellen Kontingent begleiten zu können. In Abstimmung mit den vier beteiligten Vereinen sucht der SHFV nun nach einem neuen Ersatztermin. Dieser wird in die neuen Saison oder die Vorbereitungszeit auf die Spielzeit 2015/16 fallen. Bereits gekaufte Tickets behalten unabhängig vom Austragungstermin ihre Gültigkeit.

Kommentare sind geschlossen

Der Countdown läuft

HuRa : 21/05/2015 13:40 : Aktuelles

SAM_3434-HomepageDen genauen Fertigstellungstermin kann zum jetzigen Zeitpunkt noch keiner benennen weil er von Lieferzeiten, Fristen u.a.m. abhängig ist. Angepeilt ist als voraussichtlicher Endtermin Mitte Juni. Insofern kann man wohl schon sagen: Der Countdown läuft.
Die Bauhofmitarbeiter sind dabei, die Hülsen für die Tore einzubetonieren. Die Tore selbst können erst nach Aushärtung des Betons eingesetzt werden. Sie werden aber beim Einbau der Hülsen für deren Ausrichtung benötigt, damit diese exakt senkrecht eingbetoniert werden können.  Inzwischen wurde auch mit dem Einbau der Ausrüstung für die Umkleidekabinen – SItze und Kleiderhaken – bereits begonnen, so dass auch dort eine balidige Fertigstellung abzusehen ist. Ebenfalls im Einsatz waren Mitarbeiter der Firma Klarsicht, die die Räumlichkeiten "auf Vordermann" bringen. Bereits Tage zuvor wurden vom Meldorfer Bauhof die Fahnenmasten an ihrem neuen Standort -unmittelbar vor dem Haupteingang- aufgestellt.
Alle Fotos – vom Beginn bis zum jetzigen Zeitpunkt  des Stadionneubaus- können sie hier sehen.

Kommentare sind geschlossen

15 Spiele – 15 Siege! C2-Junioren erringen vorzeitig die Meisterschaft.

HuRa : 20/05/2015 10:19 : Aktuelles

C2-Junioren-Meister-2015Das Meisterteam

hi von links: George Budihala-Kraus (Betreuer), Thore Schmidt, Joris Waskow, Yannik Marohn, Tim Mathiszyk, Lukas Boie, Marcel Schröder-Groth, Adrian Nowak, Daniel Kraus, Momme Sachau, Luis Seufert, Alexander Seufert (Trainer)
vo. von links: Dennis Holm, Eric Otterbach, Bjan Dikty, Justin Müller, Benjamin Gloe, Nick Jacobs
Auf dem Foto fehlen
Nils Sönksen (Trainer), Lasse Sönksen, Fritz Lütjens, Leon Gerken, Thure Hinrichs, Malte Christiansen, Moritz Sachau, Felix Jäger, Jonathan Stabenow.

Nach einem von Thore Schmidt verwandelten Foulelfmeter in der 55. Spielminute kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Mit einem 1:0 Sieg gestern Abend in St. Michaelisdonn haben unsere C2-Junioren vorzeitig den Meistertitel in der Kreisklasse B perfekt gemacht. In den drei noch ausstehenden Saisonspielen in Tellingstedt, Hademarschen und zu Hause gegen die SG Mitteldithmarschen geht es nun darum, die blütenweiße Weste zu verteidigen, um als einziges Team im Kreis die Saison verlustpunktfrei zu beenden.
Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft!

Kommentare sind geschlossen

Fünf Tage Paris – ein Erlebnis

UteMi : 18/05/2015 15:05 : Aktuelles

ParisBegeistert von der schönen Stadt Paris kehrten die TuRaner und Gäste nach 5 Tagen zurück. Lebendige Metropole – eine Stadtrundfahrt durch das moderne und historische Paris und ein Stadtrundgang mit vielen Besichtigungen hinterließen bei den Teilnehmern einen großen Eindruck. Die Gruppe wurde betreut von einer sehr netten Reiseführerin und so erlebten sie die Stadt ganz besonders. Auf den Spuren der Impressionisten ging unter anderem durch das einstige  Künstlerviertel, die Sammlungen im Orsay-Museum von Claude Monet und vielen anderen Künstlern konnten bewundert werden. Einen Ausflug nach Giverny in den herrlichen Garten des Künstlers Claude Monet durfte nicht fehlen. Zum Abschluß gab es eine Schifffahrt auf der Seine und das Bild von Paris wurde abgerundet. Alle waren sich einig, es war eine harmonische und erlebnisreiche Reise. Im nächsten Jahr wird im September eine Reise nach  Brüssel, Brügge und Gent geben.
Hier geht's zur Fotogalerie.

Ute Michaelsen

Kommentare sind geschlossen

Brückenlauf-Shirt und Multifunktionstuch

HuRa : 18/05/2015 13:34 : Aktuelles

Laufshirt 2015
Einige wenige Exemplare sind noch vorhanden!
Die Brückenlauf-Shirts sind echte Laufshirts – keine simplen Bauwollshirts.
Sie sind in den Größen M bis XL vorrätig für und können in der TuRa-Geschäftsstelle zum Preis von
12,50 Euro erworben werden.

Multifunktionstuch 2015TragevariantenAuch von den schönen und praktischen Multifunktionstüchern, die in verschiedenen Varianten getragen werden können, sind noch einige Exemplare vorhanden. Das Multifunktionstuch (Loop) ist zum Preis von 9,50 Euro in der TuRa-Geschäftsstelle zu haben.

TuRa-Geschäftsstelle, Promenda 20,  Tel. 04832 / 3388
Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch 15.00 bis 18.00 Uhr sowie Dienstag von 8.00 bis 12.00 Uhr

Kommentare sind geschlossen

Dithmarscher Derbyklassiker als Pokalfinale!!!

HuRa : 18/05/2015 00:01 : Aktuelles

Plakat Pokalfinale

Kommentare sind geschlossen

Immobilienservice Gloe sponsert TuRas Nachwuchskicker

HuRa : 14/05/2015 10:22 : Aktuelles

E und F-Junioren GloeDen Kindern und auch den Trainern der E- und F-Junioren von TuRa  sieht man die Freude an. Das Unternehmen Immobilienservice Gloe aus Meldorf hat gleich zwei Mannschaften von TuRa Meldorf gesponsert. Die F1 und die E2 freuen sich über neue Trainingsanzüge und Regenjacken. Bei einem gemeinsamen Fototermin mit Sponsor Thomas Gloe bedankten sich Mannschaften und Trainer herzlich für die großzügige Unterstützung.

Kommentare sind geschlossen

TuRa Meldorf B II macht vorzeitig die Meisterschaft perfekt

wscholl : 12/05/2015 21:43 : Aktuelles

B2-Junioren am 12.05.2015 reduziertStehend von links: Trainer Thorsten Schmelzeisen, Moritz Schmelzeisen, Liam Gonzales, Niklas Veers, Matthis Speck, Sebastian Stöfer, Rene Uhrhammer, Tino Dunkel, Julian Becker, Niklas Bräuninger und Philip Scholl.
Untere Reihe von links: Dominik Frantzen, Timm Krüger, Till Thießen, Nick Bojens, Tim Vogt, Luca Hamann, Max Szelat und Janiko Christen. Auf dem Foto fehlen.: Nils Langfeldt, Phillip Opalla und Tim Dörner

Es ist geschafft: Die B II von TuRa ist Meister der Kreisklasse A. Am Dienstagabend bezwang das Team um Trainer Thorsten Schmelzeisen die SG Klevhang mit 9:4 (HZ 3:3).  Vor 65 Zuschauern am Otto-Nietsch-Weg ein, auf Grund der 2. Halbzeit, völlig verdienter Erfolg. Unter den Zuschauern ein Teil der B I, die ihre Kameraden lautstark unterstützten. Bereits in der ersten Minute klingelte es im Gästetor durch Max Szelat. Dominik Frantzen erhöhte durch Elfmeter in der 4. Minute auf 2:0. Die weiteren Torschützen: Moritz Schmelzeisen (18‘), Nick Bojens (44‘), Janiko Christen (45‘), Niklas Bräuninger (57‘), Matthis Speck (62‘), Philip Scholl (71‘ und 80‘). Damit ist das letzte Saisonspiel am 23. Mai in Tellingstedt bedeutungslos geworden. In der gesamten Saison 2014/2015 ging nur ein Spiel, das allererste in der Saison, verloren.
…..und hier die Fotos vom Meisterschaftsspiel

Wolfgang Scholl

Kommentare sind geschlossen

Ergebnisse im Meldorfer Sambo Cup

HuRa : 12/05/2015 00:30 : Aktuelles

Alle SiegerSpartenleiter Vladimir Nauman (ganz links) berichtet von einem Turnier in sehr freundlicher und entspannter Atmosphäre. Den Sportlern bot sich die Möglichkeit ihr Können zu testen während die Trainer gut erkennen konnten, wo noch Defizite vorhanden waren. Nachfolgend die Ergebnisse.

Jahrgang 2008-2007 Gewichtsklasse bis 24kg

 

1.Platz- Max Suev (SV Friedrichsgabe)
2.Platz- Andreas Luzius (SV Friedrichsgabe)

Jahrgang 2004-2003 Gewichtsklasse bis 28kg
1.Platz- Daniel Ort (SV Friedrichsgabe)
2.Platz- David Uzdin (SV Friedrichsgabe)
Jahrgang 2002-2001 Gewichtsklasse bis 41kg
1.Platz-Roman Novoselov (IF Stjiernen Flensburg)
2.Platz- Myhailo Glozman  (IF Stjiernen Flensburg)
Jahrgang 2002-2001 Gewichtsklasse bis 62kg
1.Platz- Andreas Rein (IF Stjiernen Flensburg)
2. Platz- Sebastian Macht (Hamburg)
Jahrgang 2002-2001 Gewichtsklasse +67kg
1.Platz- Daniel Naumann (TuRa Meldorf)
2. Platz- Andreas Rein (IF Stjiernen Flensburg)
3.Platz- Sebastian Macht (Hamburg)
Erwachsene Gewichtsklasse bis 62kg
1.Platz- Michael Immel (Uelzen)
2. Platz- Henrik Heiss (IF Stjiernen Flensburg)
Erwachsene Gewichtsklasse bis 74 kg
1.Platz- Adolf Thyssen (Hamburg)
2. Platz- Gleb Kapranov (IF Stjiernen Flensburg)
3.Platz- Roman Frank (Uelzen)
Mannschaftswertung
1. SV Friedrichsgabe
2. IF Stjernen Flensburg
3. Uelzen
 
Kommentare sind geschlossen

TuRa bewegt sich – und die Zuschauer

UteMi : 11/05/2015 13:48 : Aktuelles

A_100_3276 TitelTuRa Meldorf bewegt  sich  und feierte "130 Jahre TuRa Meldorf" mit Ünterstützung der Barmer  GEK "Deutschland bewegt sich". Bei schönem Wetter fanden sich am vergangenen Sonntag viele Zuschauer auf dem Südermarkt von Meldorf ein und konnten ein kleines Angebot des Verein sehen. Die Fechter unter der Leitung von Karsten Schrumm zeigten einen Querschnitt ihrer Arbeit. Die Tanz-AG  der Astrid-Lindgren-Schule tanzte mit Begeisterung und die Zuschauer machten mit. TuRa Meldorf kooperiert mit der Schule in Rahmen eines Inklusionsprojektes.
Tanja Dunkel konnte nicht nur mit ihren Schülerinnen das Publikum begeistern, auch mit ihrer Drums Alive Gruppe konnte sie die Zuschauer zum Mitmachen bewegen. Die Barmer GEK lockte die Zuschauer zum Luftballonwettbewerb an und der Verein bot kleine Mit-Mach-Bewegungsangebote an. Zum Schluss  begeisterten die Turner und Turnerinnen das Publikum. Der Moderator und die Mitarbeiter der Barmer GEK unterstützten die Übungsleiter und alle waren sich einig – es war eine harmonische und schöne Veranstaltung.
Fotos von der Veranstaltung können sie hier sehen.
      

Kommentare sind geschlossen

TuRa BII-Junioren siegt in Hennstedt 6:0. Dienstag Meister?

wscholl : 10/05/2015 16:35 : Aktuelles

BII-Junioren 2TuRa von der ersten Minute an präsent vor dem Tor der Gastgeber

BII-Junioren 3
Einen deutlichen 6:0 Sieg gab es für unsere B II-Junioren beim Drittplatzierten, der SSV Hennstedt. Dadurch hat die Truppe um Thorsten Schmelzeisen am kommenden Dienstag um 18:30 Uhr am Ott-Nietsch-Weg die große Chance gegen die SG Klevhang vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisklasse A zu erringen.
Unsere Torschützen: Luca Hamann (15'), Niklas Bräuninger (24'), Janiko Christen (27'), Nils Langfeld (57'), Moritz Schmelzeisen (72') und Nick Boyens (75')
BII-Junioren 1
Der Torschütze zum 1:0 Lucas Hamann          Janiko Christen  traf in der 27. Minute zum 3:0 Halbzeitstand

Kommentare sind geschlossen

E2 – kleine Kämpfer setzen sich durch

DiPe : 10/05/2015 15:35 : Aktuelles

SAM_3119-1Im Punktspiel der Kreisklasse C gegen den TSV Friedrichskoog erkämpften sich unsere Nachwuchskicker einen hohen Sieg.
Am Ende hieß es Meldorf 6 und Friedrichskoog 1.  Bereits nach 5 Minuten kassierten die Meldorfer einen Gegentreffer. Ließen sich aber nicht entmutigen und münzten den Rückstand zur Halbzeit in ein 3:1 um. In der zweiten Halbzeit ging der Torreigen weiter. Die beiden Stürmer schossen jeweils drei Treffer. Nach dem Spiel wurde gesungen und bei Naschis und Cari Sonne in der Kabine gefeiert. Jetzt darf es so weitergehen – waren sich alle Kinder einig. Klicke auf weiterlesen, um noch einige Fotos mehr zu sehen.

weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen

Meldorfer Sambo Cup 2015

HuRa : 09/05/2015 19:47 : Aktuelles

SAM_3314 InternetTuRa Meldorf ist einer der wenigen (zehn) Vereine im Landesportverband Schleswig-Holstein, in dem Sambo angeboten wird.  Es ist eine russisch-sowjetische Kampfsportart, die ihre Wurzeln im japanischen Judo/Jiu-Jitsu sowie in den traditionellen Kampf- und Ringerkünsten Europas und des Gebietes der ehemaligen Sowjetunion hat. Ein Wettkampf läuft mit ähnlichen Regeln wie im Judo oder olympischen Freistilringen. Erlaubt sind Würfe, Fixierung des Gegners am Boden und Hebel auf Arme und Beine. Würgegriffe sind im Gegensatz zum Judo verboten.
Der diesjährige Meldorfer Sambo Cup, seit Jahren vom TuRa-Spartenleiter Vladimir Nauman organisiert und duchgeführt, wurde durch den LSV-Regionalkoordinator Integration durch Sport Roman Wagner eröffnet. Sportler aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg hatten sich eingefunden um in den verschiedenen Gewichtsklassen gegeneinander anzutreten und um den Sieg zu klämpfen. Einige fotografische Eindrücke von den Wettkämpfen können sie hier sehen.

Kommentare sind geschlossen

Meldorfer Wasserspaß

HuRa : 07/05/2015 09:46 : Aktuelles

TuRa-Logo kleinLogo Meldorf-SealsLogo Stiftung Mensch Logo FMF Meldorf
Der Meldorfer Wasserspaß am Samstag, d. 6. Juni 2015, im Meldorfer Schwimmbad ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von TuRa Meldorf, den Meldorf Seals, der Stiftung Mensch und dem Förderverein Meldorfer Freibad im Rahmen der Feiern und Veranstaltungen zum 750-jährigen Jubiläumsjahr der Stadt Meldorf. Es wird eine Menge an Spaßwettbewerben und Spielmöglichkeiten geboten. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Kaffee, Kuchen und Grillwurst gibt es zum Selbstkostenpreis. Jeder kann und soll mitmachen. Das komplette Tagesprogramm kannst du hier aufrufen.

Kommentare sind geschlossen

…und weiter geht es im Stadion mit der Beregnungsanlage

HuRa : 06/05/2015 16:57 : Aktuelles

IMG_0294 redDer Einbau der Beregnungsanlage ist für einen technikaffinen Beobachter eine interessante Sache. Heutzutage braucht man keine Gräben mehr zu buddeln um irgendwelche Rohr in die Erde zu bekommen. Das kann man auch auf den großen Feldern beobachten, wenn dort Drainiagerohre eingezogen werden. So ähnlich funktioniert es auch im Stadion. Eine selbstfahrende Maschine schlitzt den Boden bis zu einer gewählten Tiefe von 50 bis  65 cm auf und verlegt gleichzeitig Rohr und Elektrokabel im darunterliegenden Erdreich. Der Verlauf der ebenfalls im Erdreich in ca. 50 cm Tiefe liegenden Drainagerohre ist natürlich vorher genau auf der Rasenoberfläche gekennzeichnet worden, damit keine Schäden entstehen können. Der aufgeschlitzte Rasen wird nach Abschluss der Arbeiten gewalzt und dann sieht man fast gar nichts mehr.
Im Stadion wird das gängige Beregnungssystem 10+2 verwendet. Es beinhaltet 10 Teilkreisregner am Spielfeldrand (jeweils drei an den Seiten und zwei an den Kopfseiten), hat aber lediglich 2 Mittelfeldregner mit Rasenabdeckung und entsprechend höherer Wurfweite. Für die Regner werden kleine Schächte von ca. 60 bis 70 cm Tiefe (je nach Lage) ausgehoben, in denen die ausfahrbaren Regner untergebracht werden.

 

IMG_0295 red IMG_0296 red

 
Kommentare sind geschlossen

TuRa gründet Schwimmsparte

HuRa : 06/05/2015 12:11 : Aktuelles

TurRa Logo SchwimmenMai 2015 redEndlich aktiviert TuRa Meldorf wieder eine Schwimmsparte, in der für Wettkämpfe trainiert werden kann.
Das von unserem erfahrenen Übungsleiter Uwe Hansen geleitete Training wird vorerst dienstags von 17.30 Uhr bis 18.30 und samstags ab 15.30 Uhr stattfinden und von Kathrin Cordsen unterstützt. Auch die aktiven Schwimmer Michael Braun und Björn Ley werden ihre langjährige Erfahrung aus dem Wettkampfsport einfließen lassen. Ziel soll es sein, mit den Schwimmerinnen und Schwimmern zuerst auf Kreisebene, später aber auch überregional erfolgreich auf Wettkämpfen aufzutreten. Dazu werden im Training Kraft und Kondition ausgebaut sowie stilistisch Grundlagen gelegt und verbessert.
Angesprochen sind auf der einen Seite Kinder und Jugendliche, die Lust haben, sich sportlich mit anderen zu messen. Herzlich willkommen sind zudem Masters, also Schwimmer ab 20 und älter, die schon Erfahrung im Schwimmsport haben und nun vielleicht wieder einsteigen möchten.

Über Rückfragen freut sich Björn Ley als neuer Leiter der Schwimmsparte (ley@freenet.de).

Kommentare sind geschlossen

Frauen Verbandsliga: TuRa II – VfB Schuby 1:1 (0:1)

HuRa : 03/05/2015 18:02 : Aktuelles

VfB SchubyTrotz der spielerischen Vorteile von Schuby kann man von einem ausgeglichenen Spiel sprechen. TuRas Verteidigung löste ihre Aufgabe gegen die schnellen Schubyer Angreiferinen gut. Insofern ist das Ergebnis leistungsgerecht. TuRa hatte in der ersten Halbzeit mit einem Lattentreffer noch eine Chance auf ein Tor.

Kommentare sind geschlossen

Floorball: Schweres Los für SG Brunsbüttel-Meldorf

HuRa : 25/04/2015 19:37 : Aktuelles

TuRa-Floorball
Nachdem unsere Herren Floorball Spielgemeinschaft mit Brunsbüttel souverän im Viertelfinale gegen den Wyker TB mit 11:3 gewonnen hat, treffen wir im Halbfinale auf unseren Angstgegner die Hamburg Torhamsters.
In der laufenden Saison sind die Hamburg Torhamsters die einzige Mannschaft, die uns besiegen konnte. Während das Hinspiel noch klar mit 4:8 verloren ging, konnten wir das Rückspiel schon wesentlich offener gestalten, mussten uns aber in der Verlängerung dann doch mit 5:6 geschlagen geben. Nun geht es am 31. Mai in Preetz ums Ganze. Aber wer in die Regionalliga aufsteigen will, muss jeden Gegner besiegen. Der Spieltag im Überblick.

weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen
« Seite 1 »
Trennlinien definieren
link zu werder
Trennlinien definieren
Link zu SELECT
Trennlinien definieren
Trennlinien definieren
Brückenlauf
Trennlinien definieren
Facebook
  • 184446Besucher gesamt:
  • 92Besucher heute:
  • 201Besucher gestern:
  • 221Besucher pro Tag:
  • 0Momentan online:
  • 01/01/2012gezählt ab: