click map
link zu shfv link zu dosb

Die Inhalte dieser Seite sind auf den Internetbrowser Firefox abgestimmt, insofern kann es bei Nutzung anderer Browser – insbesondere dem Internet Explorer- zu abweichender oder nicht korrekter Darstellung kommen..

Aktuelle Spielpläne und Ergebnisse aller TuRa-Mannschaften


Alle Fußballspiele (Ansetzungen u. Ergebnisse)         Spielplan Altliga
Alle Handballspiele (Ansetzungen u. Ergebnisse)
Alle Floorballspiele Herren Kleinfeld Regionalliga Nord (Ansetzungen u. Ergebnisse)

Alle Floorballspiele Ü30 Kleinfeld Regionalliga Nord (Ansetzungen u. Ergebnisse)
Alle Floorballspiele Ü17 Kleinfeld Regionalliga Nord (Ansetzungen u. Ergebnisse)

TuRa-GS bis 310816geschlossen
 

Herren Kreisklasse B

wscholl : 26/07/2016 22:40 : Aktuelles

2.Herren 31.07.16

Kommentare sind geschlossen

Wochenendausbildung zum Jugendgruppenleiter

HuRa : 26/07/2016 22:33 : Aktuelles

Juleica KursDer Kreisjugendring Dithmarschen bietet im Herbst 2016 erstmalig eine Wochenendausbildung für Jugendgruppenleiter/innen in Marne an – damit es nicht immer nur Kompaktwochen in Heide oder Büsum gibt!

Hier die Basics dazu: • Wochenendausbildung für alle Interessierten ab 15 Jahre (Schüler/innen, Vereinsaktive…) mit Bianca Wriedt, unserer Juleica-Referentin (Schulsozialarbeiterin an der Schule am Meer in Büsum, Familientherapeutin und Veranstaltungskauffrau)
• Termine: 23./24.09.2016, 07./08.10.2016 und 04./05.11.2016
• Kurszeiten: 3 mal Freitag (15-21 Uhr) und Samstag (9-17 Uhr), jeweils ein Wochenende im September, Oktober und November!
• Ort: Grund- und Gemeinschaftsschule Marne, Gebäude der OGS mit Küche und div. Räumen
• Mindest-Teilnehmerzahl: 16 Personen
• Teilnahmebeitrag: 100 € (kann auch in Raten gezahlt werden, z.B. 4*25€). Viele Vereine / Gemeinden übernehmen die Kosten für die Teilnahme, außerdem können Teilhabegutscheine angerechnet werden!
• Selbstverpflegung kombiniert mit gemeinsamem Mittagessen am Samstag, zusätzlicher Unkostenbeitrag dafür 15 € pro Person = 5 € / Wochenende. Außerdem stellt der KJR Kaltgetränke, Kaffee und Tee und Naschis zur Verfügung
• Anmeldung bis zum 09.09.2016 an den KJR / Anmeldeformular auf der Homepage www.kjr-dithmarschen.de oder an die Schulsozialarbeiterinnen Gymnasium/Gemeinschaftsschule Marne
• Infos bei den Schulsozialarbeiterinnen Katrin Kapell oder Kirsi Borwieck und beim KJR
Habt Ihr Interessent/innen und / oder könnt Ihr das an andere Vereine / Gruppen / Leute weiterleiten und publik machen? Wir würden uns total freuen, wenn wir das auf die Beine gestellt kriegen…

Kommentare sind geschlossen

Freie Plätze für die Jugendfreizeit in der Toscana

HuRa : 26/07/2016 20:39 : Aktuelles

ToscanafahrtDer Kreisjugendring Dithmarschen haten noch ein paar freie Plätze in seiner Jugendfreizeit Italien und würden sich freuen, wenn er dafür noch interessierte Jugendliche finden könnte:

  • los geht es am 21.08.2016, Rückkehr ist dann am 02.09.2016
  • mitfahren können Jugendliche von 14-17 Jahre
  • Teilnahmebeitrag = 500 € für Busfahrt, Unterkunft in festen Zelten auf einem Platz von ZEBU und Verpflegung, Ausflüge
  • Taschengeld sollte extra mitgenommen werden
  • Fragen beantwortet die Geschäftsstelle des Kreisjugendringes unter 0481-88746
  • Anmeldungen noch bis 15.08.2016 möglich über http://www.kjr-dithmarschen.de/index.php?article_id=607
 
Kommentare sind geschlossen

Intensivtraining der 2. Herren

HuRa : 24/07/2016 00:10 : Aktuelles

SAM_5759Intensives Training ist angesagt bei den 2. Herren. Die beiden Trainer Axel Utech und Rainer Hamann hatten dafür quasi den ganzen Samstag angeTaktiksetzt. Außer den üblichen Trainingsübungen kamen auch welche zur Anwendung, die für viel Spaß und Erheiterung sorgten wie z.B. Dribbeln mit verbundenen Augen. Damit man nicht völlig vom Kurs abkam, gab ein Mannschaftskamerad die Richtung vor. Nach zwei Stunden Balltraining war erst einmal Pause angesagt. So richtig Pause war es allerdings nicht. Mit Hilfe einer Taktiktafel demonstrierten die beiden Trainer verschiedene Spielzüge, die mit den Spielern diskutiert wurden. Nach dem offiziellen Training saß man noch locker beim Grillen zusammen.

Kommentare sind geschlossen

Fußball Frauen: TuRa – Holstein Kiel 1:7

HuRa : 23/07/2016 22:20 : Aktuelles

ASAM_5768TuRa-Trainer Tim Dethlefs hatte für dieses Freundschaftsspiel am vergangenen Samstag bewußt einen Gegner gewählt, an dem man sich messen kann und der schonungslos die evtl. noch vorhandenen Schwächen erkennen lässt. Insofern war das zu erwartende Spielergebnis von vornherein nur von nachrangiger Bedeutung.
Aufgrund der Ferien stand leider nicht der komplette Damenkader zur Verfügung was natürlich die Aussagekraft des Testspiels relativiert aber andererseits einigen B-Mädchen die Chance bot, sich im Erwachsenenbereich zu beweisen. Und das gegen einen Gegner, der zwar gerade aus der 2. Bundesliga abgestiegen ist, aber allemal zu besten Frauenmannschaften in Schleswig-Holstein zählt. Sicherlich nicht die schlechteste Erfahrung! Den Ehrentreffer für TuRa erzielte Kerstin Tiessen.

Kommentare sind geschlossen

Ferienpause beim Sportabzeichen

LA-Kulda : 23/07/2016 14:58 : Aktivitäten Leichtathletik, Aktuelles, Leichtathletik, Sportabzeichen

Sportabzeichen 112x137

In den Sommerferien findet kein regelmäßiger Sportabzeichen-Treff statt. Falls doch ein Trainingstag stattfinden soll, wird dies auf dieser Seite kurzfristig bekanntgegeben.

Erster Termin nach den Ferien ist am Dienstag, den 06.September um 17.30 Uhr im Stadion.

 
Kommentare sind geschlossen

Mannschaftspräsentation der B-Junioren

HuRa : 22/07/2016 11:00 : Aktuelles

B-Junioren 2016 KaderAm vergangenen Sonntag erfolgte im Meldorfer Stadion die Präsentation des gemeinsamen Kaders der TuRa B-Junioren, die in der kommenden Saison mit jeweils einer Mannschaft in der Schleswig-Holsteinliga und in der Kreisliga West spielen werden. Vor der Einweisung in die Regularien und Bekanngabe der Regeln für ein respektvolles Miteinander wurden durch die beiden Trainer Kai-Willi Peris und Alexander Seufert unsere Neuzugänge vorgestellt und herzlich begrüßt.
Als "frischgebackene" TuRaner begrüßen wir

  • Marvin Eckert (SG Westküste)
  • Björn Ehlers, Tom Vollert (SG Geest05)
  • Matthis Habedank (BW Averlak)
  • Niklas Mede, Ansgar Schinke (SG Westerdöfft)
  • Niklas Rusch (BSC Brunsbüttel)
  • Timon Gruchalla, Hanno Hartz, Kai-Robin Peris, Kevin Peris, Henri Wendt (Marner TV)

und freuen uns auf eine erfolgreiche Saison mit euch.

Nach dem Fototermin schloss sich am Otto-Nietsch-Weg ein kleines Blitzturnier mit drei Mannschaften an. Mit dem in zwei Teams (TuRa Weiß und TuRa Grün) aufgeteilten TuRa-Kader und den A-Junioren des SSV Hennstedt.
Ergebnisse: TuRa Grün – SSV 1:0, TuRa Weiß – SSV 2:0, TuRa Grün – TuRa Weiß 4:3).
Nach dem Turnier wurden die Spieler in die Sommerferien verabschiedet. Der Trainingsstart erfolgt am 15.08 und gleich danach geht es in's Trainingslager nach Lütjenburg an die Ostsee. Dort sollen die Grundlagen für den Saisonauftakt am 10.09. gelegt werden.
Zu den Einzelfotos der Spieler.

Kommentare sind geschlossen

Schatzsuche der Kinderturngruppe

HuRa : 22/07/2016 10:59 : Aktuelles

Schatzsuche TitelBei herrlichem Wetter traf sich Kinderturngruppe auf dem Schulhof der Astrid-Lindgren-Schule. Das große Angebot von Spielgeräten begeistertSchatzsuchee die Kleinen. Aber natürlich musste zuerst der Schatz gesucht werde, wobei es sich allerdings um mehrer "Schätze" handelte, die auf dem Gelände versteckt waren. Es war ein bisschen wie Ostereier suchen. Mit viel Hallo wurden die gefundenen Schätze gesammelt und mit Spannung ausgepackt. Danach, als alle Schätze gefunden waren, hatten die Kinder viel Spaß beim Seifenblasen machen.

Kommentare sind geschlossen

Sommerpause bei der Gymnasikgruppe – nicht so wirklich!

UteMi : 22/07/2016 10:22 : Aktuelles

Gymnastikgruppe   Ute

Sommerpause in der Sporthalle heißt es für die Gymnastikgruppe, die sich jeden Donnerstagabend um 19:00 Uhr in der Grundschul-Sporthalle trifft.
Aber so ganz ohne Bewegung wollen die Teilnehmer die Ferienzeit dann doch nicht verbringen. Während der Sommerferien wir Rad gefahren – sofern es dass Wetter zulässt. Dazu sind selbstverständlich auch andere TuRaner herzlich willkommen. Los geht es zu den üblichen Zeiten: Jeweils Donnerstag, 19.00 Uhr von der Grundschul-Tunrhalle.

Kommentare sind geschlossen

Freier Zugang zum Netz – nun auch im Meldorfer Stadion

HuRa : 20/07/2016 22:19 : Aktuelles

Logo Freies WLAN
In Meldorf gibt es bereits einige Knotenpunkte für freien Internetzugang. Ziel ist es in Meldorf ein Freifunknetz aufzubauen und damit die Innenstadt flächendeckend zu einem Ort mit freiem Internet-Zugang machen. Freifunk basiert auf sozialem Engagement, ist nicht kommerziell und stellt ein öffentliches Netz via WLAN bereit. Nun ist auch TuRa dabei. In der TuRa-Geschäftstelle im Meldorfer Stadion ist vor einigen Tagen ein entsprechende Router aufgestellt worden über den nun auch im Stadion kostenlos im Internet gesurft werden kann. Für die Sportplätze am Otto-Nietsch-Weg ist die Installation in den nächsten Tagen vorgesehen.

Kommentare sind geschlossen

Vorstellung TuRa 2. Herren

HuRa : 20/07/2016 13:47 : Aktuelles

2. 2016 (3) mit FOR YOU und Namen Homepage FacebookIm Rahmen eines Freundschaftsspiels gegen den TSV Büsum II nutzten die beiden TuRa-Trainer Axel Utech und Rainer Hamann die Gelegenheit, die neuformierte 2. Herrenmannschaft vorzustellen. Um auch in dieser Mannschaft den Neuanfang deutlich zu machen wird vor allem auf die Jugend gesetzt, wobei die Routiniers der Mannschaft durch ihre Erfahrung und Routine Stabilität in die Mannschaft bringen sollen.
Um das Saisonziel Klassenerhalt (Kreisklasse B) zu erreichen steht beiden Trainern noch eine Menge Arbeit bevor, was man auch bei den beiden Freundschaftsspielen gegen des TSV Barlt und den TSV Büsum II sehen konnte. Zu den Einzelfotos der Spieler.

Kommentare sind geschlossen

Fußballturnier der TuRa-Altliga

HuRa : 16/07/2016 17:05 : Aktuelles

ASAM_5542Acht Mannschaften folgten der Einladung zum Fußballturnier der TuRa-Altliga am Freitag, d. 15.7.20167, das nach den Worten von Hauptorganisator Nedzad Puzic zu einer ständigen jährlichen Einrichtung werden soll. Mit dazu beitragen sollen ein Wanderpokal und Preise für jede teilnehmende Mannschaft, so dass am Ende keine der Mannschaten mit leeren Händen nach Hause fahren muss. Dieses nicht ganz übliche Konzept läßt sich natürlich nicht ohne die Hilfe von Sponsoren realisieren, wobei hier an erster Stelle das Sporthaus Intersport Ramelow aus Heide genannt sei sowie das Kino Meldorf.
Dafür ein herzliches Dankeschön.
 

Turnierbeginn war 18:30 Uhr, gespielt wurde in zwei Gruppen auf Kleinfeld mit einer Spieldauer von jeweils 15 Minuten. Während die Halbfinals und das Finale ausgespielt wurden, wählte man für Ermittlung der Plätze 3 bis 8 ein 9m-Schießen, was die Turnierdauer in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen hielt und danach genügend Zeit zum fachsimpeln und feiern ließ. Das Halbfinals bestritten TuRa Meldorf A gegen SW St. Michel sowie der TSV Buchholz gegen den SV Hemmingstedt.  Turniersieger wurde TuRa Meldorf A, der den TSV Buchholz im Endspiel mit 3:0 klar in die Schranken verwies. Und auch die Torjägertrophäe verblieb in Meldorf bei Volker Weiß, der das Entscheidungsschießen aufgrund gleicher Toranzahl gegen Axel Utech gewinnen konnte.

Turnier-Abschlusstabelle
Platz Verein Punkte Tore
1. TuRa Meldorf A 10 9:0
2 TSV Buchholz 7 2:0
3 SV Hemmingstedt 7 5:1
4 Schwaz-Weiß St. Michelisdonn 5 5:3
5 FSV Farnewinkel 3 2:5
6 TuRa Meldorf B 4 3:3
7 SSV Helse 0 2:6
8 FC Burg 0 0:7

Und hier geht's zu den Fotos vom Turnier

Kommentare sind geschlossen

Botschafterinnen für die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“

HuRa : 14/07/2016 10:54 : Aktuelles

Botschafterinnen_TuRa Meldorf

Sportjugend und Schleswig-Holstein Netz AG ernennen drei Engagierte zu Botschafterinnen für die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“
Die Sportjugend Schleswig-Holstein und die Schleswig-Holstein Netz AG verfolgen das Ziel, möglichst allen Kindern und Jugendlichen die Teilnahme an Angeboten des organisierten Sports zu ermöglichen. Ohne Menschen, die sich in ihrer Freizeit dafür engagieren, dass jedem Kind, unabhängig davon aus welchem sozialen Umfeld es kommt, eine Sportmöglichkeit geboten werden kann, wäre dies nicht realisierbar.
Kirsten Szelat, Uta Bielfeldt und Ute Michaelsen tragen gemeinsam aktiv dazu bei, dass sich TuRa Meldorf vorbildlich für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche engagiert. Denn es ist unerheblich, welche körperlichen Voraussetzungen ein Kind mitbringt oder aus welchem sozialen Umfeld es kommt: Sie möchten, dass jedem jungen Menschen eine Teilnahme an den verschiedenen Sportangeboten des Vereins möglich ist. Neben den regelmäßigen Sportangeboten werden dazu in Meldorf auch Fahrten und besondere Aktionstage angeboten. Beispielsweise wurde ein Ferienausflug für Kinder mit Migrationshintergrund sowie Kinder aus sozial benachteiligten Familien organisiert. Außerdem stellte man, gemeinsam mit der Stiftung Mensch, ein buntes, inklusives Sportfest auf die Beine. In dessen Rahmen gingen Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicaps gemeinsam ihrer Leidenschaft am Sport nach.
Die Initiative „Kein Kind ohne Sport!“ ist eine von der Sportjugend Schleswig-Holstein im Landessportverband und ihren Mitgliedsorganisationen gestartete, landesweite Informations- und Vernetzungskampagne. Mit der Initiative sollen Sportvereine zum Aufbau regionaler Initiativen motiviert werden, um mehr Kindern und Jugendlichen den Zugang in den organisierten Sport zu ermöglichen. Unter dem Dach der Kampagne sind die von der Schleswig-Holstein Netz AG geförderten Starter-Pakete ein wichtiger Baustein.

Kommentare sind geschlossen

3. Platz für TuRa beim Vereins-Zukunftspreis

UteMi : 14/07/2016 00:16 : Aktuelles

Vereins-Zukunftspreis

Der Freizeit-und Familienpark HANSA-PARK und der LSV mit der Sportjugend zeichnete am 9. Juli 2016 im HANSA-PARK den Verein TuRa Meldorf und 9 weitere Vereine im Rahmen einer Ausschreibung unter dem Motto "Erfolgreiche Konzepte für den Kinder-und Jugendsport gesucht" aus. Über den  Preis von 1000 € und 50 Eintrittskarten freuten sich die TuRaner-Preisträger sehr. Tobsy Dunkel, Theresa Köpp, Elisabeth Köhne, Jesper Mildner und Ute Michaelsen nahmen den Preis stellvertretend  für die Jugendlichen der Turnabteilung in Empfang. Die Preisübergabe erfolgte durch den LSV-Präsident Hans-Jakob Tiessen, HANSA-PARK Geschäftsführer Christoph Andreas Leicht und den Vorsitzenden der Sportjugend Schleswig-Holstein Matthias Hansen.

Und hier die offizielle Pressemitteilung:
Der Turn- und Rasensportverein Meldorf hat mit seinem Projekt „Schüler helfen“ den Zahn der Zeit erkannt. Viele Schülerinnen und Schüler haben weniger Zeit, sich in einem Verein zu engagieren. In Meldorf haben die Verantwortlichen aber den Kopf nicht in den Sand gesteckt, sondern daraus eine Idee entwickelt. Der Verein kooperiert intensiv mit den örtlichen Schulen. Die Jugendlichen werden zu Übungsleiterinnen und Übungsleiter sowie Jugendleiterassistentinnen und Jugendleiterassistenten ausgebildet, um anschließend Sport- und Bewegungsangebote für jüngere Schülerinnen und Schüler anzubieten. Das kommt bei allen sehr gut an und macht den jungen Erwachsenen viel Spaß. weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen

B2-Jugend mal anders….

HuRa : 27/06/2016 19:33 : Aktuelles

iphone tanja 1434Oben im Bild die Kernmannschaft der B2-Jgd. von TuRa. Geschuldet durch eine Fehleinschätzung und der damit verbundenen Eingruppierung in die Kreisliga West, belegte man hier abgeschlagen und chancenlos den letzten Tabellenplatz. Für die Betreuer Sven Holm und Michael Dikty wurde dieses, verbunden mit den daraus resultierenden Folgen, in Bezug auf Motivation, Einstellung und Teamgeist während der laufenden Serie zu einer echten Herausforderung. Am 25.06. folgte man der Einladung von Blau-Weiß Averlak zu einem Kleinfeldturnier. Hier traf man überwiegend auf die starken Teams der Kreisliga, deren man in der Saison unterlegen war. Bei widrigem Wetter und der darauffolgenden Schlammschlacht, konnte man sich – für alle Beteiligten überraschend – bis ins Finale vorkämpfen. Hier verlor man dann im Neunmeterschießen geben die SG Breitenburg. Bedanken möchte sich die Truppe um Holm/Dikty, bei Carsten Schmidt, Angela Boie (Verkauf), Tanja Dunkel für die Fahrbereitschaft zu den Auswärtsspielen und Tanja Dikty, die die Trikots der Mannschaft wusch.

Michael Dikty

Kommentare sind geschlossen

D2-Junioren: TuRa gewinnt das Spiel der Meister

HuRa : 24/06/2016 14:56 : Aktuelles

Am Donnerstag traf die D2-Jugend von TuRa (Meister der Kreisklasse A) auf den Meister der Kreisklasse B TSV Barlt. Bei hochsommerlichen Temperaturen und guten Platzverhältnissen (Rasenmäher hatte Urlaub) gewann man verdient mit 4:0. Die Tore erzielten Deniz Sükrü, Paul-L. Jäger (Traumtor) und Tim Funk (2). In der gesamten Spielzeit stand man sicher in der Abwehr und kombinierte sich gut nach vorne. Der TSV Barlt hätte wegen des Spielverlaufs 1 bis 2 Tore verdient gehabt. Ein schöner Abschluss für die Mannschaft und den Trainerstab (Danke).
MEIN SAISONFAZIT:
1. Nicht so zufriefenstellend war, dass einige D2–Spieler mit guten Vorraussetzungen nicht die Möglichkeite hatten, sich für "höhere" Aufgaben vorzustellen. Für mich als Trainer der D2 war es gut. Ich finde, man sollte schon auf Leistung und fussballerische Fähigkeiten achten! Ob sie es geschafft hätten, weiß man nicht! Der Ehrgeiz bei den Spielern jedenfalls war vorhanden. Eine Mannschaft hat nicht nur Erfolg, wenn nur gute Freunde zusammenspielen. Man muss sich respektieren und geschlossen auftreten.
2. Meinen größten Respekt habe ich aber vor Michael Dikty, der alleine (!!!) 2 Mannschaften betreut (C2/B2). Was für eine tolle Leistung. Ich hoffe, dass er nächste Saison Unterstützung bekommt.

Bernd Sachau (ehem. Trainer D2)

Kommentare sind geschlossen

TuRa beim Rasenhandballturnier in Norderstedt (HTN-Cup)

HuRa : 21/06/2016 23:34 : Aktuelles

AIMG_2697Viel Spaß beim traditionellen Handballturnier in Norderstedt hatten die fast 50 Handballer und Handballerinnen der wD-, wC-, wB- und mB-Jugend von TuRa Meldorf. Mit viel Gepäck & Spaß ging es im feinsten Reisebus nach Norderstedt.
Etwas komfortabler und geräumiger als im vergangenen Jahr war die Unterbringung in diesem Jahr, jede Mannschaft hatte ihren eigenen Klassenraum, der am Freitag innerhalb kurzer Zeit zum gemütlichen Wochenend-Quartier im Schulzentrum Norderstedt eingerichtet wurde. Danach ging es gleich aufs Feld, wo man sich handballspielend schon mal an den Platz gewöhnte: Freilaufen und passen – das A & O eines Rasenturniers!
Am Samstag fanden dann die Spiele bei bestem Sonnenschein statt, früh fand man sich am Spielfeldrand ein, um das vermeintlich bessere Tor zu ergattern. Konnte man sich nicht einigen, löste man dieses Problem einfach mit "Ching-Chang-Chong" und ein Cappy gab den nötigen Sonnenschutz. Man schlug sich wacker, so dass die weibliche D und eine weibliche B im A-Pokal landeten, während die männliche B im B-Pokal weiterspielen durften, bei der weiblichen C gab es lediglich eine Gruppe.
Der Abend wurde mit Spielen verbracht, eine Neuerung war in diesem Jahr eine Liveband, die sehr gut angenommen wurde und neben der Disco für gute Stimmung in der Mensa sorgte. Erst kurz nach Mitternacht war dann Nachtruhe.
Das Cappy – am Vortag als Schutz gegen die Sonne gedacht – musste am Sonntag dann leider den Kopf trocken halten. Bei leichtem Nieselregen wurden die weiteren Spiele durchgeführt und der unberechenbare nasse Ball und der rutschige Rasen beendeten so manche gut gedachte Aktion. Ohne größere Verletzungen konnten die Spiele in den Pokalrunden beendet werden, wobei das diesjährige Motto für TuRa-Handball eher olympisch war: Dabei sein ist alles!
Es war wieder ein sehr gut organisiertes Turnier und eine tolle TuRa-Handballgemeinschaft, mit den Worten einer Jugendlichen kurz gesagt: "Norderstedt – da muss man hin!"

Nina Wollatz

AIMG_2695AIMG_2686AIMG_2687 AIMG_2694Alle Spielergebnisse hier und ein kleiner Film vom Turnier hier.

Kommentare sind geschlossen

VPV-Versicherung und Elektro Sachau sponsern D2-Jugend

HuRa : 20/06/2016 20:03 : Aktuelles

D2-Junioren Trikotübergabe von VPVDie D2-Jugend wurde in dieser Saison von der VPV-Versicherung Claußen & Hargens & Röder aus Heide und Elektro Sachau Meldorf gesponsort. Hiermit möchten wir uns nachträglich bei den Sponsoren bedanken. Mit der Meisterschaft in der Kreisklasse A wurde die Saison erfolgreich beendet!

Kommentare sind geschlossen

D1-Junioren sind Kreispokalsieger

HuRa : 20/06/2016 18:37 : Aktuelles

D1-JuniorenUnsere D1-Junioren sind am vergangenen Sonntag in Averlak Kreispokalsieger geworden. Das Finale gegen die SG Westerdöfft wurde mit 1:0 gewonnen, Halbzeitstand 0:0. Das Siegtor schoss Paul Dohrn in der 38. Minute. Die erste Halbzeit war ausgeglichen, es war sehr schwer unsere Schnelligkeit und Pässe in die Tiefe auszunutzen, da der Platz sehr schmal und kurz war. In der zweiten Halbzeit – nach dem 1:0 – hatten wir noch mehrere Möglichkeiten zu erhöhen – Latte, Pfosten usw.

Daniel Janssen

Kommentare sind geschlossen

Sommerfest der Rolligruppe

HuRa : 20/06/2016 18:00 : Aktuelles

AADSC05954AADSC05967Am 11.06.2016 haben wir unser Sommerfest durchgeführt. Diesmal hat es uns in die Umgebung von Elmshorn verschlagen. Dort wohnt unser Sportkamerad Denis mit seinen Eltern. Er und seine Familie haben den Abend sehr schön vorbereitet und wir hatten viel Spaß. Es war zwar nicht sehr warm, aber wärmende Getränke, Grillfleisch und Salate sowie interessante Gespäche ließen uns die Zeit vergessen und uns bis in die späte Nacht feiern.

Thorsten Bartuschies

Mehr Fotos hier.

Kommentare sind geschlossen

D2-Junioren sind Meister der Kreisklasse A

HuRa : 20/06/2016 00:56 : Aktuelles

MeisterfotoMEISTER!! Am 18.06.2016 spielte die D2-Jugend bei der SG Westerdöfft II in Büsum. Mit einem Unentschieden ereichte man die Meisterschaft in der Kreisklasse mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 23:5 Toren. Das Spiel gegen die SG Westerdöfft wurde von der Mannschaft auf die leichte Schulter genommen. Kein Zweikampfverhalten und kein Paßspiel war vorhanden. Man ging in der ersten Halbzeit mit 1:0 in Rückstand (Abwehrfehler). 5 Minuten vor Spielende erzielte Torjäger Tewes Brehmer nach Vorarbeit von Tom Sachau den Ausgleich.
Fazit! Die Mannschaft hat nach der letzten Spielrunde die Meisterschaft verdient gewonnen. Sie wirkte gefestigt und geschlossen im Mannschaftgefüge.
In der Abwehr und Offensive wurde man durch interne Umstellungen immer sicherer. Nun findet am Donnerstag um 17.30 Uhr in Barlt das Spiel der Meister statt. Kreisklasse B-Meister TSV Barlt gegen Kreisklasse A Tura Meldorf II. Durch die Rivalität der Trainer (!!!) wird das ein kampfbetontes Spiel mit vielen Höhenpunkten geben. 

Bernd Sachau

D2-Junioren 2016 (3)D2-Junioren 2016 (2)

Kommentare sind geschlossen

C-Juniorinnen sind Dithmarscher Kreismeister 2015/2016

wscholl : 19/06/2016 13:30 : Aktuelles

002

      Die C-Juniorinnen mit Trainer Torsten Kenzler und der Auszeichnung des Kreisfußballverbandes Dithmarschen

Die C-Juniorinnen von TuRa Meldorf sind dithmarscher Kreismeister der Kreisliga West (Saison 2015/2016) geworden. Staffelleiter Wolfgang Scholl überreichte vor kurzem Mannschaftsführerin Jasmin Deschner die Auszeichnung des Kreisfußfallverbandes Dithmarschen. Das Team darf sich noch Hoffnungen auf die Meisterschaft der Kreisliga West machen. Vorraussetzung wäre allerdings eine Niederlage oder ein Unentschieden der SG Wacken/Vaale am kommenden Mittwoch beim VfL Kellinghusen.

Kommentare sind geschlossen
« Seite 1 »
Trennlinien definieren
link zu werder
Trennlinien definieren
Link zu SELECT
Trennlinien definieren
Trennlinien definieren
Brückenlauf
Trennlinien definieren
Facebook
  • 273872Besucher gesamt:
  • 167Besucher heute:
  • 217Besucher gestern:
  • 174Besucher pro Tag:
  • 0Momentan online:
  • 01/01/2012gezählt ab: