click map
link zu dosb

Die Inhalte dieser Seite sind auf den Internetbrowser Firefox abgestimmt, insofern kann es bei Nutzung anderer Browser – insbesondere dem Internet Explorer- zu abweichender oder nicht korrekter Darstellung kommen..

Aktuelle Spielpläne und Ergebnisse aller TuRa-Mannschaften

Alle Fußballspiele (Ansetzungen u. Ergebnisse)
Alle Handballspiele (Ansetzungen u. Ergebnisse)
Alle Floorballspiele Herren Kleinfeld Regionalliga Nord (Ansetzungen u. Ergebnisse)

Alle Floorballspiele Ü30 Kleinfeld Regionalliga Nord (Ansetzungen u. Ergebnisse)
Alle Floorballspiele Ü17 Kleinfeld Regionalliga Nord (Ansetzungen u. Ergebnisse)

 

Einladung zum Kinderfasching in der Großsporthalle

HuRa : 05/02/2016 11:45 : Aktuelles

Logo KinderturnenclubDer Kinderturnen-Club der TuRa–Turnsparte veranstaltet am Montag, 08. Februar 2016, in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr in der Großsporthalle am Meldorfer Schwimmbad einen Kinderfasching. Erwachsene dürfen auch daran teilnehmen. Ein DJ wird flotte Musik zum  Tanzen, Spielen, Turnen und Toben auflegen. Mit 1,- Euro/Person -vor Ort zu bezahlen- seid ihr dabei. Vergeßt eure Turnschuhe nicht!  Und ganz toll wäre es, wenn ihr ein Faschingskostüm anhabt.
Auskünfte erteilt Ute Michaelsen 04832/3030.

Kommentare sind geschlossen

Kinderturnen fällt aus

HuRa : 05/02/2016 11:09 : Aktuelles

Folgende Stunden fallen am Donnerstag, den 11.02.2016, in der Meldorfer Gelehrtenschulturnhalle  aus:
Kinderturnen von 15-16 Uhr und Kinderturnen (mit Eltern) von 16-17 Uhr

 

Kommentare sind geschlossen

Einladung zum Fledermausturnier der Volleyballer

Udo Schmiedlau : 05/02/2016 10:00 : Aktuelles

Logo Fledermausturnier
Samstag, d. 13. Februar 2016, um 21:00 Uhr ist es wieder soweit. Dann findet zum 12. Mal das jährliche Fledermausturnier für Mixed-Mannschaften der TuRa-Volleyballsparte statt. In jeder Mannschaft müssen mindesten zwei Damen mitspielen. Bei diesem Turnier geht es nicht um Punkte und Pokale, was aber nicht heißt, dass nicht ernsthaft um den Turniersieg gespielt wird. Aber an erster Stelle steht der Spaß am Spiel.
Die Ausschreibung mit allen notwendigen Daten findet ihr hier.

Udo Schmiedlau

Kommentare sind geschlossen

Rollstuhlbasketball: SH-Cup-Spieltag in Meldorf

HuRa : 03/02/2016 19:45 : Aktuelles

Flyer Rollstuhlbasketball

Am Samstag, d. 20.02.2016, findet in der Meldorfer Großsporthalle ein weiterer Spieltag im Rahmen des SH-Cup statt. Dazu reisen die Mannschaften SV Adelby, Nusse Rams und aus Dänemark die Vejle Rolling Devils an. Spielfrei sind die Kieler Wheeler. Beginn ist um 9:30 Uhr. Das letzte Spiel beginnt um 15:30 Uhr.

Ein Mausklick auf den Flyer vergrößert ihn.

 

 
Kommentare sind geschlossen

Floorball: U17 sammelt weitere Punkte und festigt 5. Tabellenplatz

HuRa : 02/02/2016 23:50 : Aktuelles

Floorball 6. Spieltag (1)Ohne ihren etatmäßigen Torwart traten die U17-Floorballer der SG Meldorf/Brunsbüttel zum Spieltag in Flensburg an. Nach einem ungefährdeten 21 : 1 Erfolg über Schlusslicht Flensburg gab es im zweiten Spiel eine 5 : 22 Niederlage gegen den TSV Tetenbüll. Die hohe Niederlage war dem Fehlen einiger Stammkräfte aus Brunsbüttel geschuldet, welche größtenteils erst am späten Abend vor dem Spieltag ihre Teilnahme absagten. So war aus Brunsbüttel nur Romney Claußen dabei, die dafür aber ihren ersten Torerfolg in dieser Saison feiern konnte.
Die Meldorfer Mitspieler waren (Treffer/Asists): Tino Dunkel (7 Tore, 2 Assists), Till Evers (2 T, 2 A), Malte Langfeldt (6 T), Marten Seehaber (5 T, 3 A), Florian Heinsohn (1 T, 2 A), Yannik Marohn (3 T).
Floorball 6. Spieltag (3) Floorball 6. Spieltag (2) Floorball 6. Spieltag (7) Floorball 6. Spieltag (5) Floorball 6. Spieltag (4) AIMG_3636

 

 

 

 

Video-Clip Floorball

 
Kommentare sind geschlossen

20.000 Euro für 20 tolle Projekte – eine Aktion der Sparkasse Westholstein

HuRa : 01/02/2016 13:39 : Aktuelles


Alle als gemeinnützig oder mildtätig anerkannten Vereine, Verbände oder Einrichtungen aus den Regionen der Sparkasse Westholstein können sich mit einem Projekt um die Teilnahme an der Aktion bewerben, die eine finanzielle Unterstützung bei einer geplanten Anschaffung ermöglicht. Informationen über die Aktion hier.

Im großen Online-Voting vom 1. März (12 h) bis 17. März 2016 (12 h) wird’s dann spannend. Familien, Freunde und Fans entscheiden mit ihrer Stimme über die 20 Gewinner. Die 20 Projekte mit den meisten Stimmen können sich dann über die finanzielle Förderung der Sparkasse Westholstein freuen. Auch das TuRa-Projekt "Freunde gewinnen" ist von der SPK Westholstein für die Teilnahme an der Aktion freigeschaltet worden. Motiviert Mitglieder, Freunde, Familie und Fans zum Mitmachen und sammelt möglichst viele Klicks für unser Projekt. Jede Stimme zählt!

Kommentare sind geschlossen

Handball wJB: TuRa – TSV Erfde 19:9 (11:5)

HuRa : 31/01/2016 15:50 : Aktuelles

ASAM_9546Nach der Tabellenplatzierung (TuRa 3. Platz, Erfde 4. Platz nach jeweils 10 Spielen)  standen sich zwei Mannschaften gegenüber, die wohl ziemlich gleich stark waren, wobei TuRa mit 201:171 Toren die bessere Wurfbilanz auswies. Erfdes Bilanz mit 151:147 ließ auf knappe Siege schließen, von denen sie sechs auf ihrem Konto hatten. Meldorf hatte bisher sieben Siege. Es gab also keinen klaren Favoriten. Aber TuRa hatte noch eine Rechnung offen, denn man hatte das Hinspiel gegen Erfde – obwohl zur Halbzeit gut in Führung liegend- noch mit 15:17 verloren und diese  "Schmach" wollte man tilgen. Dazu ließ sich Traininer Astrid Sommer einen Trick einfallen: Man ging zur Pause nicht in die Kabine sondern überbrückte die Pause mit etwas Bewegung und lockeren Torwürfen. Und es hat genützt. Kein Einbruch nach der Pause – wie im Hinspiel. im Im Angriff lief (fast) alles nach Wunsch und auch der Abwehrblock stand wie eine Eins. Astrid Sommer war hochzufrieden mit der Leistung und auch die Mannschaft freute sich unbändig über den Sieg.

Kristin Selle, Naja Kleinschmidt (5), Lena Mohrdieck, Jonah Schuldt (2), Johanna Rohde, Tabea Steehl (2),  Rebecca Everding, Anne Karstens (2), Jasmin Kortstock (1), Emma Dase, Carolin Ebeling (6)

Einige Fotos vom Spiel hier

Kommentare sind geschlossen

Handball Männer: TuRa – SG Pahlhude/Tellingstedt 33:20 (16:6)

HuRa : 31/01/2016 01:07 : Aktuelles

ASAM_9406Tabellenführer TuRa hatte keine allzu große Mühe mit dem Tabellenfünften aus Pahlhude. Trotzdem war Trainer Olaf Bremer nicht so ganz zufrieden mit dem Spiel. Sein Resümee für dieses Spiel in wenigen Worten: Gute Verteidigung, Angriff hätte besser sein können.
Immer mit einem beruhigen Vorsprung im Rücken, der bis zu 13 Tore betrug, brauchten die TuRa-Mannen nicht die letzten Leistungsreserven abrufen, was aber nicht heißt, dass die SG im Spaziergang besiegt wurde. Bis zur Schlusssirene rannten sie gegen das TuRa-Tor an, welches Dank einer guten Abwehrleistung aber rel. sauber blieb.

Niels Witt (9), Arne Klinck (1), Lasse Muth (1), Arndt von Drathen (1), Jan Elsen (7), Tom Marienfeld , Peter Claußen, Patrick Geißler, (1), Marvin Weller, Lasse Ahrens (6), Fynn Soltau (5), Luca Hansen, Nils Klein (2)

ASAM_9377ASAM_9319ASAM_9305ASAM_9231

ASAM_9271

ASAM_9430
ASAM_9406
ASAM_9287

ASAM_9401
ASAM_9394
ASAM_9359
ASAM_9294

Kommentare sind geschlossen

Handball Frauen: TuRa – HSG Marne/Brunsbüttel 22:30 (7:16)

HuRa : 30/01/2016 22:28 : Aktuelles

ASAM_9123Letztendlich war es ein klares Ergebnis. Die Hoffnung auf einen evtl Punktgewinn, die man nach dem verlorenen Spiel der HSG gegen den TSV SR Schülp hatte, verwirklichte sich nicht. Im Gegenteil: Der Tabellenführer, die HSG Marne/Br'Büttel, ließ zu keiner Zeit daran zweifeln, dass er als Sieger vom Platz gehen würde. Nach einem Vorsprung von zeitweise 14 Toren auf TuRa konnte die HSG zu Mitte der 2. Halbzeit es etwas verhaltener angehen lassen. Oder war das etwa mangelnde Kondition? TuRa nutzte diese Phase und verkleinerte den Abstand sukzessive bis auf nur noch acht Tore. Wer weiß wie das Spiel  ausgegangen wäre wenn Leistungsträgerin Annika Wenzel dabei gewesen wäre.

Nele Höhrmann , Melina Hipler (1), Gesche Klinck (1), Daniela Kröger (1),Birte Knudsen (6),Nadine Nommensen (2),  Wiebke Hell, Carina Plath (4), Lara Schulz, Denise Lorenz (3), Ilka Peris,  Bethje Meier (4)

ASAM_9176 ASAM_9103ASAM_9126ASAM_9190

ASAM_9117 ASAM_9084 ASAM_9060 ASAM_9089

 
Kommentare sind geschlossen

25 Jahre TuRa-Rollstuhlsparte – klein aber fein!

Rollisportler : 28/01/2016 16:52 : Aktivitäten Rollstuhlsport, Aktuelles, Rollstuhl-Basketball

RollstuhlbasketballerEs grüßen Euch die Rollstuhlbasketballer. Im Mai 2015 hatte unsere Gruppe 25-jähriges Bestehen. Einige waren von der ersten Minute an dabei. Und somit hat man sich die Anfänge der Gruppe erzählen lassen. Zu diesem Anlass haben wir ein Wochenende in Grenaa / Dänemark verbracht. Dort gibt es Ferienhäuser, die speziell auf unsere Bedürfnisse abgestimmt sind. Wir haben so manche Wurst gegrillt und auch so manches Glas Bier geleert und dabei gab es viel zu lachen. An einem Abend wurden wir sogar mit frischen Schollen versorgt denn wir hatten einen fleißigen Angler und Koch dabei.

Im Jahr 2016 nehmen wir wieder am SH-Cup teil. Die nächsten Spiele finden am 20. Februar in der Großsporthalle statt. Mal schauen, ob wir alte Hasen den Jungen noch mal was vormachen können. Doch so langsam merkt man doch den Altersunterschied. Aber wir lassen uns nichts anmerken!

Thorsten Bartuschies

Kommentare sind geschlossen

Die Stadt Meldorf ehrt ihre Sportler

HuRa : 26/01/2016 11:00 : Aktuelles

P1160798Überdurchschnittliche sportliche Leistungen – mind. auf Landesebene- nimmt die Stadt Meldorf zum Anlass um die daran beteiligten Sportler/innen in einer separaten Veranstaltung zu ehren. TuRa ist bei der Sportlerehrung der Stadt Meldorf bereits Stammgast, was auch ein Ausdruck des hohen sporlichen Niveaus in der jeweiligen Sparte des Vereins ist. Bei der diesjährigen Sportlehrung, die von der Bürgervorsteherin Heike Ehlers und dem Vorsitzenden des Ausschusses für Generationen und Soziales Michael Wolpmann vorgenommen wurde, sind die Schwimmer Björn Ley (2. v. l.)  und Michael Braun (re.) für ihre besonderen Leistungen in der vergangenen Saison geehrt worden. Sie errangen in verschiedenen Disziplinen mehrere Meistertitel des Schleswig-Holsteinischen Schwimmverbandes.

Kommentare sind geschlossen

TuRas B-Juniorinnen qualifizieren sich für die Hallen-Landesmeisterschaften

HuRa : 25/01/2016 17:30 : Aktuelles

Hallen-Kreismeisterinnen 2016 wJBNachdem die Mädchen am 09. Januar bereits souverän (5 Spiele, 5 Siege, 20:0 Tore) Hallen-Kreismeisterinnen geworden waren, hatten sie sich damit das Ticket für den Regionalentscheid Nord gesichert, bei dem die einzelnen Kreismeister des nördlichen Schleswig-Holsteins untereinander die Teilnehmer für die Hallen-Landesmeisterschaft in der Lübecker Hansehalle am 31. Januar ausspielten. Da Holstein Kiel als Bundesligist bereits für die Endrunde gesetzt war, verblieben für die restlichen 6 Bewerber noch drei freie Plätze. Letztendlich erreichten wir in der Kieler Bresthalle sicher mit 3 Siegen und 2 Unentschieden punktgleich mit der JSG Südtondern und vor dem PTSK Kiel das Finalturnier. Leider litt das Turnier etwas unter den äußeren Umständen (kein Verkaufsstand, fehlende Anzeigetafel), war aber zuschauermäßig gut besucht. Der SV Wahlstedt, Olympia Neumünster, der Krummesser SV und die SG Weststeinburg aus dem südlichen Verbandsgebiet komplettieren das Feld am kommenden Wochenende in Lübeck. Neben einem Preisgeld für die ersten Drei dieser Meisterschaft wird es für die beiden Finalisten noch weiter gehen. Für sie steigt am 6. März in Hamburg die Norddeutsche Futsal-Meisterschaft, für die die jeweils beiden besten U17-Mannschaften aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen gegeneinander antreten werden.

Vorankündigung:  Am 07.02. veranstalten wir unser Hallenturnier in Meldorf

Ralf Gieseler

Kommentare sind geschlossen

Tabellenführer erteilt TuRa-U17-Floorballer eine Lektion

Dirk Schaer : 24/01/2016 21:24 : Aktuelles

Leider funktioniert die U17 Spielgemeinschaft mit Burnsbüttel derzeit nicht gut. Bis auf den Stammtorhüter, Moritz Haß, war keiner der Brunsbütteler im Aufgebot für den 5. U17 Spieltag und so fehlten leider auch wichtige Leistungsträger. An diesem Spieltag sollte es gegen den überragenden Tabellenführer Gettorfer TV und den hoffnungslos unterlegenen PSV Flensburg gehen. Letzterer sagte ärgerlicherweise die Teilnahme am Spieltag am Morgen noch ab, wodurch unser Team zwar wieder Punkte sammelte (8 : 0 und 3 Punkte gemäß der Floorball forfait Regelung), aber außer der unlösbaren Aufgabe gegen Gettorf kein weiteres Spiel hatte.Floorball Foto 01

So setzten wir das Ziel, uns gegen Gettorf so teuer wie möglich zu verkaufen. Die ersten 5 Minuten liefen dann auch sehr vielversprechend. Hinten ließen wir keinen Treffer zu und vorne hatten wir sogar erste eigene Möglichkeiten. Aber dann kam das Spiel der Gettorfer ins Rollen und so konnten wir nicht verhindern, dass wir zu Pause schon 1 : 11 hinten lagen. Das einzige Tor gelang Till Evers nach Vorlage von Tino Dunkel, als Gettorf durch eine Strafzeit in Unterzahl geriet. In der zweiten Halbzeit gelang es uns die Gettorfer zu überraschen. Wieder legte Tino Dunkel Till Evers zum 2 : 11 auf. Doch bald ließen die Kräfte und die Konzentration nach, sodass diese Halbzeit noch klarer verloren ging und wir letztlich klar mit 2 : 25 verloren.
Floorball Foto 02Dabei muss ganz klar gesagt werden, dass dies nicht das Verschulden von Moritz Haß war, der so manchen nahezu unhaltbaren Ball doch noch herausfischte oder die Gegenspieler im Eins-zu-eins düpierte. Letztlich war die spielerische Überlegenheit des homogenen Gettorfer Teams zu hoch. Nach unseren Möglichkeiten haben wir aber gut gespielt und phasenweise sehr gut verteidigt. Einzig vorne hätte das ein oder andere Tor noch fallen können, wurde aber entweder vom guten Gettorfer Torhüter zunichtegemacht oder landeten knapp neben dem Tor oder gar Pfosten.

Tino Dunkel (2 Assists), Till Evers (2 Tore), Moritz Haß (Torhüter), Florian Heinsohn, Malte Langfeldt, Marten Seehaber.

Tabelle und Spielergebnisse hier   und Fotos vom Spiel hier

Kommentare sind geschlossen

Regale für den Gemeinschaftsraum

HuRa : 23/01/2016 19:24 : Aktuelles

IMG_1227Die Meisten kennen Udo Schmiedlau als aktiven Volleyballer und Leiter der TuRa-Volleyballsparte. Heute war Udo in der TuRa-GS in anderer Funktion tätig. Im Gemeinschaftsraum fehlen noch viele kleine Dinge – und wohl sicher auch noch das ein oder andere größere Teil.  Erste Abhilfe schuf heute Udo mit der Montage der neu angeschafften Regale. Herzlichen Dank!

Kommentare sind geschlossen

Stark ausgedünnter U17-Floorballkader muss Niederlagen hinnehmen

HuRa : 20/01/2016 15:40 : Aktuelles

018Auch an diesem Spieltag sah es mit der Mannschaftsstärke nicht besser als am 3. Spieltag aus. Zudem stand auch der Stammtorhüter, Moritz Haß, nicht zur Verfügung und musste durch Feldspieler ersetzt werden. Im ersten Spiel gegen den TSV Tetenbüll fehlten zudem noch die Leistungsträger Marten Seehaber (verletztungsbedingt), Till Evers und Malte Langfeldt. Um überhaupt spielfähig zu sein, wurden die Rookies, Florian Heinsohn und Yannik Marohn, die bisher noch über keine Spielerfahrung verfügten, nachnominiert. Das Tor versuchte Tino Dunkel zu verteidigen. So war es denn auch nicht verwunderlich, dass Tetenbüll bereits zur Pause mit 2 : 7 in Front lag, obwohl sich unser Team angeführt von Fabian Bartels und Jendrik Schmitt gegen die Übermacht stemmte. In der zweiten Halbzeit nutzte Tetenbüll die immer freieren Räume konsequent aus und konnte das Spiel letztlich klar mit 4 : 19 für sich entscheiden. Im zweiten Spiel des Tages hieß der Gegner ABC Wesseln. weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen

Fortbildung: Umgang mit Aggressionen – Toben, Raufen,Kräfte messen

UteMi : 18/01/2016 10:10 : Aktuelles

Fortbildung TurnenUmgang mit Aggressionen – Toben, Raufen, Kräfte messen. Zu diesem Thema trafen sich im Rahmen einer Fortbildungveranstaltung des Kreisturnverbandes Dithmarschens Erzieher, Lehrer, Übungsleiter und  FSJler in Sporthalle der Meldorfer Gelehrtenschule. Diplom-Sportlehrer Torsten Heuer konnte wieder mal alle Teilnehmer begeistern gemeinsam Ideen, Konzepte und viele Spiele zum Umgang mit Aggressionen zu erarbeiten.
20160115_161547 20160115_160951 20160115_154628 20160115_180047 20160115_173450 20160115_171336

Kommentare sind geschlossen

Handball mJD: HSG Horst/Kiebitzreihe 2 – TuRa Meldorf 25:12

HuRa : 18/01/2016 00:55 : Aktuelles

Handball mjD (1)Im Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten Kiebitzreihe II in Horst konnten unsere D-Junioren nicht überzeugen. Bereits zur Halbzeit lag Tura mit 5:8 zurück, was nicht weiter dramatisch war. Die von Trainer Claus Tiedgen ausgegebebene Marschroute, offensiv zu spielen, wurde von den Spielern weitestgehend umgesetzt. Doch fünf Minuten vor Spielende gab es bei TuRa einen Leistungsbruch, so dass das Spiel mit 12:25 endete, TuRa-Torwat Lukas verhinderte durch hervorragende Paraden eine höhere Tordifferenz.. Erwähnenswert die gute Schiedsrichterleistung, der den am Foul beteiligten Spielern jede Verwarnung und Strafe erläuterte.

Lars Otterbach
Handball mjD (4) Handball mjD (3) Handball mjD (2) Handball mjD (6) Handball mjD (5)

 

Kommentare sind geschlossen

Kreismeistertitel fürTuRa D-Junioren

HuRa : 18/01/2016 00:08 : Aktuelles

Fußball HKM 2016 mJD (1)Fußball HKM 2016 mJD (2)Endrundenteilnehmer:
Diekhusen-Fahrstedter FC,Heider SV II, Marner TV, SG Westerdöfft, SSV Hennstedt,TuRa Meldorf
Mit 4 Siegen und einem Unentschieden wurden die TuRa-D-Junioren Hallenkreismeister 2016.
Einzelergebnisse und Tabellenendstand hier – wenn vom Veranstalter schon eingestelt.

Kommentare sind geschlossen

TuRa beim Volleyballturnier in Glückstadt

HuRa : 17/01/2016 22:40 : Aktuelles

Volleyball TuRa-Mannschaft Turnier Glückstadt 9.1.2016
Eine Mannschaft der TuRa-Volleyballsparte nahm am 9. 1.16  am 1. Neujahrsturnier des ETSV Fortuna Glückstadt teil. Unsere Mixed- Mannschaft erkämpfte sich in der Hinrunde das Spiel um den 5. Platz. In einem spannenden 3. Satz gegen den TSV Heiligenstedten, ging der Sieg an Meldorf und sicherte uns den 5. Platz. Nach diesem Turnier geht es am 6.2. nach Marne und mit grosser Freude fiebern wir unserem Fledermausturnier entgegen zu dem schon 9 Anmeldungen eingegangen sind.

Udo Schmiedlau

Turnierendstand: 1. MTV-Ellerhoop 2. Welmbüttel 3. SV Dithmarsia Albersdorf 4. Sophie Scholl Gymnasium 5. Tura Meldorf 6. TSV Heiligenstedten 7. SV Hemmingstedt 8. MTV Wilster 9. ETSV Fortuna Glückstadt 10. SV Kummerfeld
Volleyball Turnierteilnehmer Glückstadt 9.11.2016

Kommentare sind geschlossen

Rollator für Menschen aller Altersstufen

HuRa : 09/01/2016 19:30 : Aktuelles

Übungsleiterin Hella Beer bietet sportliche Bewegungsideen und Spiele mit und am Rollator für Menschen aller Altersstufen an. Der Rollator, zuerst reine Gehhilfe, wird zum sportlichen Alltagsbegleiter. „Er ermöglicht einzelnen trainingsbegeisterten Menschen durch Rollator-Gymnastik, auch Tanz und Spiel oder Rollator-Walking sogar teilweise wieder freies Gehen“, ist Hella Beer überzeugt.

 Auskünfte bzw. Anmeldungen während der TuRa-Geschäftszeiten (Mo und Mi 15.00 bis 18.00 Uhr sowie  Mi 8.00 bis 12.00 Uhr)  bei Ute Staack, Telefon 04832-3388 oder per E-Mail: kontakt@turameldorf.de .

Kommentare sind geschlossen
« Seite 1 »

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trennlinien definieren
link zu werder
Trennlinien definieren
Link zu SELECT
Trennlinien definieren
Trennlinien definieren
Brückenlauf
Trennlinien definieren
Facebook
  • 237399Besucher gesamt:
  • 94Besucher heute:
  • 190Besucher gestern:
  • 200Besucher pro Tag:
  • 0Momentan online:
  • 01/01/2012gezählt ab: