click map
link zu shfv link zu dosb

Diese Homepage ist auf den Internetbrowser Firefox abgestimmt, insofern kann es bei Nutzung anderer Browser – insbesondere des Internet Explorers- zu abweichender oder nicht korrekter Darstellung kommen.

TuRa-Geschäftsstelle bis auf Weiteres nicht besetzt

TuRa-GS Schild bis auf Weiteres geschlossen
Eingehende E-Mails werden weitergeleitet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Beantwortung Ihres Anliegens nicht umgehend erfolgen kann.

Aktuelle Spielpläne und Ergebnisse aller TuRa-Mannschaften

Alle Fußballspiele (Ansetzungen u. Ergebnisse)         
Alle Handballspiele (Ansetzungen u. Ergebnisse (Vereinsnr. 140283)
Alle Floorballspiele Ü30 Kleinfeld Regionalliga Nord (Ansetzungen u. Ergebnisse)
Alle Floorballspiele Ü17 Kleinfeld Regionalliga Nord (Ansetzungen u. Ergebnisse)

TuRa-Jahreshauptversammlung 2017: Uta Bielfeldt wiedergewählt

HuRa : 30/03/2017 12:00 : Aktuelles

Es geht voran – nicht nur mit der Beteiligung an der Jahreshauptversammlung, die auf einen beachtlichen Zuwachs von 33% verweisen kann sondern auch im Verein. Mit 66 Anwesenden im Spiegelsaal des Hotels Zur Linde, davon 61 Stimmberechtigten, ist zwar für einen Verein unserer Größenordnung noch kein Ruhmesblatt zu vergeben aber der-  bei vielen Vereinen zu beobachtende- Trend einer mangelnden Beteiligung an dieser nun mal statutenmäßig vorgeschriebenen Veranstaltung konnte gebrochen werden. Mit dazu beigetragen haben u.a. die stark vertretene 2. Herrenmannschaft im Fußball und die Mitglieder der TuRa-Rollstuhlsportabteilung, denen die baulichen Voraussetzungen an der neuen Tagungsstätte einen barrierefreien Zugang ermöglichten.
Die Tagesordnung vurde von der TuRa-Vorsitzenden Uta Bielfeldt zügig abgespult, so dass nach ca. neunzig Minuten alles in "Sack und Tüten" war. Nach den den Begrüßungen der Gäste und Ehrenmitglieder verwiesen der Vorsitzende des Kreissportverbandes Jürgen von der Hemm und Bürgervorsteherin Frau Heike Ehlers auf die gute Zusammenarbeit mit TuRa und versicherten dem Verein weithin ihre Unterstützung. In ihrem Jahresbericht hob Uta Bielfeldt besonders das starke Wachstum in der Rehasparte und die Neugründung der Boxsparte unter der Leitung von Dirk Trantoff hervor, die ein Musterbeispiel für das Miteinander verschiedener Nationaliäten sei. Die Wahlen der Personen für die zu besetzenden Ämter waren reine Formsache. Der alte Vorstand des Vereins ist auch der neue. Jahreshauptversammlungen bieten den Rahmen verdiente Mitglieder des Vereins für ihr Engagement im Verein zu ehren. Davon hat TuRa erfreulicherweise ein großes Reservoir. In diesem Jahr wurden für ihre langjährige Tätigkeit und ihren Einsatz geehrt:

  • Goldene Ehrennadel: Karsten Schrum (Spartenleiter Fechten)
  • Silberne Ehrennadel: Axel Utech (Trainer 2. Herren)
  • TuRa-Handtuch: Anja Nagies (Tai Bo), Thorsten Schmelzeisen (Trainer A2-Junioren), Max Szelat (Floorball), Tobsy Dunkel (Turnen)

     

    Hier noch einige Fotos von der Jahreshauptversammlung

Kommentare sind geschlossen

Fußball am Wochenende

wscholl : 29/03/2017 08:51 : Aktuelles

1.4.17-2

Kommentare sind geschlossen

Fußball Herren KKL B: TuRa II – FSV Farnewinkel-Nindorf 2:0 (0:0)

HuRa : 27/03/2017 14:07 : Aktuelles

AIMG_1763

Siegesserie unserer Herren geht weiter 

Nachdem TuRa die erste Halbzeit stark dominierte kam in diesem Derby in der zweiten Halbzeit Nindorf durch einen Positionswechsel von Hamann aus der Abwehr heraus, oft zum Zug und drückte auf den 1:0 Führungstreffer. Durch hervorragende starke Paraden des braun gebrannten TuRa-Torhüters stand erneut hinten die Null. Die einen schrieen schon, die Trainer hatten sich im Arm, als Meldorf frei vor dem Tor auftauchte, ein perfekter Pass auf Stöfer, der zwei Meter vor dem leeren Tor stand, einfach nur rein schieben musste und den Ball dann doch gnadenlos in den Himmel schoss. Doch drei Minuten später stand Jacobsen dann aber in der 87. Minute perfekt und knallte den Ball am starken gegnerischen Torwart zum 1:0 ins Netz! Hamid erhöhte dann aber auch zum starken 2:0. Ein verdienter Sieg für unsere Herren, wo aber trotzdem noch viel Luft nach oben ist.

Justin

Einige Fotos von Spiel hier

Kommentare sind geschlossen

Fußball SH-Liga A-Junioren: TuRa – Eintracht Groß-Grönau 6:1 (2:1)

HuRa : 26/03/2017 21:04 : Aktuelles

HPAIMG_1485Der verdient hohe Sieg (2 Tore Paul Eckhardt und 4 Tore von Leon Reitz) wurde erst in den letzten 15 Minuten richtig  festgemacht. In der ersten Halbzeit war Groß-Grönau durchaus ein ebenbürtiger Partner und spielte gut mit. Und bis zum Feldverweis eines Eintracht-Spielers in der 23. Minute war dann auch das TuRa-Spiel OK. Aber danach schien die Minderzahl des Gegners in den Köpfen der Spieler ein Runterschalten um mindestens einen Gang zu verursachen. Man tat sich schwer mit dem Gegenr. Erst nach der Halbzeit kam wieder mehr Zielstrebigkeit ins Spiel. Nach dem 3:1 war dann der Widerstand der Groß-Grönauer gebrochen und ab der 75. Minute -mit dem 4:1- ergaben sie sich ihrem Schicksal. Die letzten beiden Tore waren dann nur noch das i-Tüpfelchen.
Einige Fotos vom Spiel hier

Kommentare sind geschlossen

Stadionzeitung für die Fußball-Heimspiele vom 25.03.2017 – 26.03.2017

HuRa : 24/03/2017 12:00 : Aktuelles

Sa. 26.03., 13:00:  A-Junioren SHL:     TuRa  – Eintracht Groß Grönau (Stadion)
Sa. 26.03., 15:30:  Herren KKL B:        TuRa II – FSV Farnewinkel-Nindorf (Stadion)
 


Stadionzeitungaufruf auf TuRa-Homepage mit FOR YOU-Logo

Klick' auf das Bild um die Stadionzeitung zu lesen!

Kommentare sind geschlossen

3 wichtige Punkte für unsere Herren in Offenbüttel

HuRa : 20/03/2017 16:25 : Aktuelles

TuRa-Logo 447x588Am Sonntag Morgen reiste unsere 2 Herren zu dem wichtigen Auswärtsspiel gegen den FC Offenbüttel II. Im Hinspiel gab es einen nicht lobenswerten 5:4 Heimsieg.

Das Spiel fing gut an, es gab schöne Kombinatioenen aus der Abwehr heraus bis zum Sturm. Die neue, seit Winter eingeführte Taktik mit einem sicheren Mittelfeld und den 2 Stürmern kommt gut an und funktioniert sehr gut. So köpfte Jacobsen nach einer schönen Flanke von Bräuniger in der 19. Minute zum 1:0 für TuRa ein. Im weiteren Verlauf gab es zahlreiche Chancen für Meldorf, die leider nicht genutzt wurden. Doch in der 41. Minute nach einer Ecke traf erneut Jacobsen zum 2:0 Halbzeitstand. Die Abwehr spielte sicher und klar, sodass im ganzen Spiel selten Gefahr auf das Tor von unserem frisch eingeflogenen Torhüter Willi kam. In der 62. Minute traf unser Flügelflitzer Hamid dann per Kopfball zum derzeitigen 3:0. Kurz danach erhöhte Moritz Schmelzeisen auf 4:0.

Der FC Offenbüttel hatte in dieser Phase mehr damit zu tun, sich selber miteinander zu beschäftigen, als die Angriffe zu verteidigen. Lobenswert war definitiv der Torhüter vom FCO II. Durch unglaublich starke Paraden kann sich der Rest des Teams dafür bedaken, dass es nicht noch höher ausgefallen ist. Das harmonische Stürmer-Duo Fedde und Jacobsen spielten sich in den letzten Minuten klasse in Zusamenarbeit mit Hamann vor das Tor, bis Fedde nach Vorlage von Jacobsen dann in der 87. Minute zum 5:0 einnetzte. Zwei Minuten Später kam Fedde erneut nach einem Querpass zum Schuss und traf zum, auch in der Höhe verdienten, 6:0 Endstand.

Kommentare sind geschlossen

Sperrung der Sportplätze

HuRa : 20/03/2017 10:01 : Aktuelles

Der Bauhof der Stadt Meldorf teilte uns nachfolgende Sperrtermine für die Plätze mit:

Der Ost-Platz am Otto-Nietsch-Weg wird vom 10.04. – 09.06.2017 wegen Renovationsarbeiten der Fa. Rumpf, gesperrt.
Der West-Platz wird in den Sommerferien (24.07. – 02.09.2017) gesperrt.

Das Stadion wird wegen Renovationsarbeiten der Fa. Rumpf vom 01.07. – 19.08.2017 gesperrt.

Kommentare sind geschlossen

U17 Floorball Mannschaft fährt bei Heimspieltag überlegen 6 Punkte ein

HuRa : 20/03/2017 00:14 : Aktuelles

Logo TuRa FloorballDurch die zahlreichen Spielverlegungen nahmen letztlich der TSV Plön, der Sport-Club Itzehoe und der MTSV Hohenwestedt an unserem Heimspieltag teil, wobei wir es mit den beiden letztgenannten zu tun bekamen. Für diesen Spieltag hatten wir uns fest vorgenommen, uns keine Blöße zu geben und beide Spiele sicher zu gewinnen.

Gegen den Sport-Club Itzehoe setzte die Mannschaft diese Vorgabe von Anfang an hervorragend um und lag durch Tore von Tobias Lürssen und Malte Witte schnell mit 2 : 0 in Front. Einzig beim 2 : 1 Anschlusstreffer Mitte der ersten Halbzeit konnte der SCI noch einmal hoffen, doch diese Hoffnung versetzen zwei schnelle Treffer von Jakob Szepes und Tobias Lürssen einen Dämpfer. Der SCI hatte in der Folge unserem Sturmlauf nur noch wenig entgegenzusetzen und lag zur Pause schon mit 7 : 2 hinten. In der zweiten Halbzeit folgte dann eine Floorball-Vorführung.  Der Ball lief gut durch unsere Reihen und so hatte der SCI immer wieder das Nachsehen. Besonders hervorzuheben ist Till Evers, der an fast allen Toren – meist durch seine gute Vorarbeit und den Assist – beteilig war.  Der klare 14 : 4 Endstand spiegelte den Klassenunterschied zum SCI am heutigen Tage wieder, der am letzten Spieltag noch den TSV Plön besiegen konnte.

weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen

Gmeinsames Sommercamp von TuRa und dem Kreisjugendring

UteMi : 18/03/2017 17:23 : Aktuelles

TuRa-Logo 447x588Logo Kreisjugendring
TuRa Meldorf in Kooperation mit dem Kreisjugendring Dithmarschen

In diesem Jahr findet ein SOMMERCAMP — Freunde gewinnen — in Grömitz an der Ostsee statt.

Zeitraum: 20. August – 27. August 2017

Teilnehmen können Kinder von 10 – 13 Jahre.

Wo und wie? Camp – Zelte – direkt hinter den Dünen des Ostseestrandes
Mitbringen? Schlafsack und Spannbetttuch
Was machen wir? Spaß und Aktionen stehen an erster Stelle. Deine Ferien sollen ein herrliches Erlebnis werden!

  • Erleben von Gemeinschaften und Freundschaften stärken.
  • Hochseilgarten kennenlernen
  • Fußball – Volleyball – Tischtennis , Basketball und vieles mehr

Kosten: 330,- €.
Kosten werden übernommen, wenn ein Nachweis über Sozialleistungen (u.a. Wohngeld, Bildungspaket oder ähnliches) vorliegt. Anmeldeformular.

Anmeldung bitte bis zum 1. Mai 2017 an      TuRa Meldorf    Ute Michaelsen    Marschstrasse 34   25704 Meldorf

Kommentare sind geschlossen

U17 Floorball Mannschaft verpasst Chance auf weitere Punkte

HuRa : 14/03/2017 10:56 : Aktuelles

Floorball 11.03.2017Nach mehrfachen Absagen und Spielverlegungen trat unsere U17 am 10. Spieltag letztlich gegen den TSV Plön und die SG Kölln-Reisiek an. Gegen Plön kamen wir – wie schon so oft diese Saison – nur schleppend ins Spiel und lagen folgerichtig schnell mit 0 : 2 hinten, bevor uns Malte Witt auf Zuspiel von Jakob Szepes und Till Evers nach Vorlage von Malte Witt auf 2 : 2 heranbrachten. Als Romney Claußen uns dann sogar in Führung brachte, schien das Spiel zu unseren Gunsten zu kippen. Doch Plön nutze einige Unachtsamkeiten und individuelle Fehler, um bis zur Pause wieder mit 3 : 4 in Führung zu gehen. Kurz nach der Pause konnte Plön sogar auf 3 : 5 erhöhen, bevor uns Benjamin Röding auf Zuspiel von Jakob Szepes wieder auf 4 : 5 heranbrachte. In der Folge lief dann nichts mehr zusammen, sodass sich Plön bis zur 35. Minute auf 4 : 8 absetze. Nach einer Auszeit stemmten wir uns dann mit aller Kraft gegen die drohende Niederlage. Zwar gelang Jakob Szepes nach Vorlage von Marten Seehaber recht schnell das 5 : 8, doch weitere Tore wollten einfach nicht fallen, obwohl wir sogar den Torhüter hinausnahmen. Erst in der letzten Minute konnte Marten Seehaber auf Zuspiel von Malte Witt auf 6 : 8 verkürzen, doch dieser Anschlusstreffer kam einfach zu spät, um das Spiel noch herumzureißen, sodass wir dieses Spiel unnötig verloren.

Die drittplatzierte SG Kölln-Reisiek stellte wegen ihres gekonnten und gefährlichen Kombinationsspiels eine deutlich größere Herausforderung da, doch dieses Mal gingen alle von Anfang an sehr konzentriert zu Werke. Außerdem hatten wir die Blöcke im Vergleich zum ersten Spiel leicht umgestellt.

Hier ein paar Fotos bevor sie weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017 von TuRa Meldorf

HuRa : 12/03/2017 08:00 : Aktuelles

Einladung JHV 2017

Kommentare sind geschlossen

Fußball Herren: TuRa II – Diekhusen-Fahrstedter FC 2:2 (2:1)

HuRa : 11/03/2017 23:06 : Aktuelles

AIMG_1214Ein schönes Spiel war es nicht. Aber TuRa hat sich zumindest einen Punkt gesichert. Man muss es sicher als Erfolg werten, da der Gast schon seit einiger Zeit den 3. Tabellenplatz hält und somit acht Plätze zwischen ihm und TuRa liegen. Bis zur 60. Minute  währte die Führung von TuRa. Dann sorgte Jörn Hölting mit dem Ausgleich zum 2:2 für Ernüchterung. Spätestens ab diesem Zeitpunkt kamr eigentlich kein ansehnliches Spiel mehr zu Stande, wobei die Gästemannschaft mehr den Zug zum Tor hatte.
Einige Fotos vom Spiel hier

Kommentare sind geschlossen

Bronze für unsere B-Juniorinnen beim Norddeutschen Futsal-Cup

HuRa : 06/03/2017 23:29 : Aktuelles

B-Mädchen

Ein sensationeller Erfolg gelang dem TuRa-Nachwuchs am vergangenen Sonntag, als die B-Juniorinnen an den Norddeutschen Futsal-Meisterschaften im niedersächsischen Salzhausen teilnahmen.
Als Zweiter der Landesmeisterschaften hatte sich das Team Anfang Februar in Lübeck für dieses Turnier der jeweils beiden besten Futsal-Mannschaften aus den Landesverbänden Hamburg, Niedersachsen, Bremen und Schleswig-Holstein qualifiziert, und so machte sich am Morgen eine Gruppe von insgesamt 35 Spielerinnen, Trainern und Fans auf den Weg in die Lüneburger Heide.
Aufgeteilt in zwei Vierer-Gruppen begann das Turnier für die Meldorferinnen gegen den Hambuger Vize-Meister SC Eilbek. Nach nervösem Beginn gelang zwar die umjubelte Führung durch Swantje Ohls, doch fast im Gegenzug konnten die Hamburgerinnen ausgleichen, und dieses Ergebnis hatte trotz einiger guter Möglichkeiten für TuRa bis zum Ende Bestand.
Im zweiten Gruppenspiel ging es dann gegen den Niedersachsen-Meister, die  JSG Ostfriesland. Auch diese Partie stand bis zum Schluss auf Messers Schneide, und mehrfach hielt uns unsere Torhüterin Nastja Meier mit starken Paraden im Spiel. Da es auch Meldorf nicht gelang, ein Tor zu erzielen, blieb es beim 0:0, und da auch die anderen beiden Gruppenspiele bis dahin jeweils 0:0 geendet hatten, war in der Gruppe B weiterhin alles offen. weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen

„Bleib am Ball“

HuRa : 06/03/2017 10:50 : Aktuelles

Anzeige Bleib am Ball mit Tura LogoAb dem 18. März präsentiert das Dithmarscher Kindermuseum gemeinsam mit TuRa Meldorf e.V. die Ausstellung „Bleib am Ball“ – eine Ausstellung für Kinder von 3 bis 12 Jahren zum Mitspielen rund um das Thema Fußball.
Mit Spielfreude und Jubel, für Mädchen und Jungen, für Jung und Alt, egal wer und woher, hier darf jede und jeder mitmachen. Hier kannst du dich als Fußballer erproben, als Trainerin oder Schiedsrichter für ein faires Spiel sorgen, als Reporterin von den Ereignissen berichten oder als Fan deine Idole pflegen und die Höhen und Tiefen des Fußballspiels erleben. Fußball verbindet! Fußball macht schlau!
Die Ausstellung erhielt 2011 den Deutschen Fußball Bildungspreis „Lernanstoß“ der Deutschen Akademie für Fußballkultur und wird dem DiKiMu vom Kindermuseum Zinnober aus Hannover zur Verfügung gestellt.
Gruppen können ihren Besuch ab sofort reservieren unter info@dikimu.de oder Tel. 04832-9539797. Alle anderen können vom 18. März bis zum 25. Juni in der Zingelstraße 16 in Meldorf einfach vorbeikommen.
Mehr Infos gibt es auf www.dikimu.de

Kommentare sind geschlossen

Leichtathletik-Spartenversammlung mit Sportabzeichenverleihung

HuRa : 05/03/2017 20:03 : Aktuelles

ASAM_1009

Auf der diesjährigen Leichtathletik-Spartenversammlung konnte Spartenleiterin Heike Kulda wieder auf ein erfolgreiches Leichtahtletikjahr zurückblicken. In ihrem Jahresbericht führte sie zahlreiche Wettkämpfe und andere Veranstaltungen an, an denen die TuRa-Sportler teilgenommen haben. Besonders erwähnt wurden die beiden Nachwuchssportler Lenja Gutt und Jakob Thiessen, die für ihre Leistungen den Wanderpreis für Nachwuchssportler erhielten. Einen Eintrag in das Jahrbuch des Schleswig-Holsteinischen-Leichtathletikverbandes konnten die beiden Sportler Levke Schaal und Emely Scherf durch ihre sportlichen Spitzenleistungen erreichen. Beide werden schon seit Jahren in dieser Bestenliste des Verbandes geführt.


Der schon traditionellen Verleihung der Sportabzeichen folgte die Wahl des Spartenleiters bzw. der Spartenleiterin für das nächste Jahr. Keiner der Anwesenden zog auch nur in Betracht einen Gegenkandidaten für Heike Kulda vorzuschlagen. Sie leitet die Sparte schon seit Jahren hervorragend. Also war die Wahl eine reine Formsache. Wiederwahl wurde vorgeschlagen und auch einstimmig durchgeführt. Heike bedankte sich für das Vertrauen und nahm die Wahl an. In ihrem Schlusswort bedankte sie sich  besonders bei Ute Staack, Anke und Harry Schneider, Rosemarie Schwantes, Birte Jark-Evers und Uwe Peterson für die Unterstützung im vergangenen Jahr und wünschte allen eine erfolgreiche neue Saison.

Jahresbericht der Spartenleiterin
Sportabzeichenteilnehmer
Ehrungen

Kommentare sind geschlossen

Fußball SH-Liga: B-Junioren feiern 2:1 Derbysieg beim Heider SV!

HuRa : 05/03/2017 17:41 : Aktuelles

Innerhalb von 24 Stunden konntre TuRa auch das zweite Dithmarschen-Derby der Junioren gegen den Heider SV für sich entscheiden. Waren  Samstag unsere A-Junioren als Gastgeber im eigenen Stadion erfolgreich, so konnten unsere B-Junioren  am heutigen Sonntag als Gast beim Heider SV die drei Punkte mit nach Hause nehmen.
Justin Müller drehte mit zwei Toren in der 2. Halbzeit den 0:1 Pausenrueckstand, den Marvin Flindt in der 20. Minute erwirkte. Nach einer kleinen Mannschaftsumstellung in der Pause kam TuRa wie ausgewechselt auf das Feld zurück und errang aufgrund einer hochueberlegenen 2. Spielhälfte den verdienten Sieg.

Kommentare sind geschlossen

Fußball: A-Junioren SH-Liga TuRa – Heider SV 2:1 (1:1)

HuRa : 04/03/2017 20:57 : Aktuelles

Das waren drei wichtige Punkte. Nicht nur für die Tabelle sondern auch für das Selbstvertrauen. Eine Woche zuvor hatte man schon den Oldenburger SV  mit 6:0 geschlagen. Man ist auf einem guten Weg.
Das Spiel gegen den Heider SV war – wie bei den meisten Derbys- nicht unbedingt ein spielerischer Leckerbissen aber aufgrund des kämpferischen Einsatzes von beide Seiten abwechslungsreich und damit sehenswert. TuRa ging durch einen von Mats Möhring verwandelten  Strafstoß bereits in der zweiten Spielminute in Führung, was natürlich Heide nicht ruhen und vehement auf den Ausgleich drängen ließ, den Mats Timm Kosuck in der 20. Minute besorgte. Die erste Halbzeit sah beide Mannschaften auf gleicher Augenhöhe und demzufolge entsprach das Halbzeitergebnis dem Spielverlauf. In der 2. Halbzeit hatte Heide mehr vom Spiel, konnte aber den Ball nicht nur aufgrund eigenen Unvermögens im Gehäuse unterbringen sondern auch der von den TuRa B-Junioren ausgeliehene Torhüter Thure Cay Hinrichs hatte großen Anteil daran. In der 90. Minute wurde Niklas Meers im Strafraum elfmeterwürdig zu Fall gebracht, den Leon Reitz sicher zum Endergebnis von 2:1 einnetzte.
Einige Fotos vom Spiel hier.

Kommentare sind geschlossen

Ü30 Floorball-Mannschaft nach 5. Spieltag mit nur einem weiteren Punkt

Dirk Schaer : 27/02/2017 12:22 : Aktuelles

ASAM_9502Am 26. Februar trat unsere Ü30 Mannschaft gegen den TSV Bordesholm und die SG Neuwittenbek/Kiel an. Wenn wir die „Rote Laterne“ noch loswerden wollten, mussten zwei Siege her. Phillip Szelat stand uns dabei als Coach zur Seite, um unser Spiel besser zu koordinieren.

Das Spiel gegen Bordesholm begann dann auch vielversprechend als Joachim Calsen in der dritten Minute nach Vorlage von Lutz Evers zur 1 : 0 Führung traf. Doch nur 1 ½ Minuten später konnte Bordesholm ausgleichen. Unser Team blieb aber dran und Joachim Calsen konnte uns folgerichtig nach Abwurf von Steffen Melsa-Hagge wieder in Front bringen. Diese Führung hielt bis zur 13. Minute, in der Bordesholm zum erneuten Ausgleich traf. Mit diesem Unentschieden ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit waren wir der erneuten Führung sehr nahe. Viele unsere Angriffe landeten jedoch neben dem Tor oder streiften Pfosten oder Latte. In der Verteidigung hatten wir den überragenden Jan Schulst sehr gut im Griff und auch Steffen Melsa-Hagge tat seinen Beitrag, um weitere Treffer zu verhindern. So blieb die zweite Halbzeit torlos und auch die Verlängerung brachte keine Entscheidung. Auf Grund unserer besseren Leistung fühlte sich das Unentschieden dann aber eher wie zwei verlorene Punkte an.

Gegen die vor der Saison hochgehandelte SG Neuwittenbek/Kiel, die auch auf einen deutlich jüngeren Kader zurückgreifen kann, würde es wesentlich schwerer werden zu Punkten zu kommen und so nahmen wir uns vor, deutlich tiefer zu stehen um Neuwittenbek nicht zu ihrem präzisen Kombinationsspiel kommen zu lassen. weiterlesen »

Kommentare sind geschlossen

Provinzial Bezirkskommissar Herwig Schlör sponsert Aufwärmpullis

HuRa : 26/02/2017 23:50 : Aktuelles

Sponsorenfoto ProvinzialGroße Freude bei den C-Mädchen von TuRa. Unmittelbar vor ihrem am Samstag in der Meldorfer Großsporthalle veranstalteten Hallenturnier übergab Herwig Schlör, Inhaber des Meldorfer Bezirkskommissariats der Provinzial Versicherung, neue Aufwärmpullis an die C-Mädchen von TuRa. Nachdem die beiden Trainer Torsten Kenzler und Stefan Lütje sich für die großzügige Unterstützung bedankten und das langjährige Engagement würdigten ergriffen die Mädchen die Gelegenheit und überreichten einen TuRa-Fanschal sowie eine Flasche Sekt.Provinzial 2Provinzial 1

Kommentare sind geschlossen

TuRa F-Junioren gewinnen eigenes Hallenturnier

HuRa : 26/02/2017 22:54 : Aktuelles

F-JuniorenASAM_9999Darin waren sich alle Beteiligten einig: Es war ein tolles Turnier, an dem alle ihren Spaß hatten. Die beiden Hauptorganisatoren des Turniers – die Trainer der F-Junioren Jürgen Schneider und Uwe Schmidt – konnten zufrieden sein: Reibungsloser Ablauf, faire und spannende Spiele und das Wichtigste – keine Verletzungen. Jürgen Schneider bedankte sich bei allen Helfern und hob hervor, dass ohne deren Mithilfe die Vorbereitung und Durchführung einer solchen Veranstaltung nicht möglich ist. Ein besonderer Dank ging an die Eltern, die während der Veranstaltung für das leibliche Wohl der Spieler und Zuschauer sorgten. Einige Fotos vom Spiel hier

Kommentare sind geschlossen

SG Wilstermarsch gewinnt TuRa-Futsalturnier

HuRa : 25/02/2017 17:39 : Aktuelles

ASAM_0746Die TuRa C-Mädchen veranstalteten in dieser Saison ihr zweites Hallenturnier nachdem sie bereits im Dezember die Kreismeisterschaft im Futsal ausgerichtet hatten. Turnierleiter Rudi Seebrandt bedankte sich unmittelbar vor der Siegerehrung sowohl bei den Schiedsrichtern und dem Personal für die Bedienung der Technikl als auch bei den Eltern, die auch bei diesem Turnier wieder für das leibliche Wohl von Zuschauern und Aktiven sorgten. Als gute Gastgeber "überließen" die beiden TuRa-Mannschaften die ersten beiden Plätze den Gästen und "begnügten" sich mit Rang drei und vier. Alles in allem war es ein spannendes Turnier, das allen Beteiligten viel Spaß machte, sehr fair verlief und von Verletzungen verschont blieb.

ASAM_9999

Einige Fotos vom Turnier hier:

Kommentare sind geschlossen

Schillhorn sponsert TuRa Meldorf D-Jugend

HuRa : 14/02/2017 23:34 : Aktuelles

Schillhorn SponsoringDie Mannschaft der D-Jugend von TuRa Meldorf freut sich über einen neuen Trainingsanzug vom Sponsor Dr. Knuth Struve, Geschäftsführer von Schillhorn Mineralöle in Meldorf. Das schicke neue Outfit des Kreisligisten kommt in der Rückrunde zum Einsatz und sorgt für ein einheitliches Auftreten der Nachwuchskicker.
Die Trainer der Truppe, Dirk Petersen und Alex Sass, sind sich einig: "Ohne das Schillhorn-Sponsoring sei das so nicht möglich gewesen." Die Mannschaftskasse würde solche Investitionen nicht hergeben. Die Kinder bedankten sich mit einer Aufmerksamkeit für die sehr großzügige Spende des kompletten Spieler-Outfits.

Kommentare sind geschlossen
« Seite 1 »

 

 

 

 

Trennlinien definieren
link zu werder
Trennlinien definieren
Trennlinien definieren
Trennlinien definieren
Brückenlauf
Trennlinien definieren
Facebook
  • 329616Besucher gesamt:
  • 165Besucher heute:
  • 216Besucher gestern:
  • 223Besucher pro Tag:
  • 1Momentan online:
  • 01/01/2012gezählt ab: