click map
link zu shfv link zu dosb

Reimer WittNachdem am Freitag Abend unsere E1 einen, in der Höhe nicht unbedingt erwarteten, 7:0 Sieg beim bisherigem Spitzenreiter SG Lohe/Wesseln erzielte, zogen am Samstag beide F-Jugendteams nach.
Den Anfang machte unsere F2, die in einem spannenden Spiel den Gast aus Dieckhusen bezwang. Ein Spiel, welches das Trainergespann um Dennis Grund und Markus Dorwarth wörtlich: " …einige Jahre gekostet …" hat. Im Anschluss folgte das Spiel unserer F1,dem älteren Jahrgang.
Zu Gast am Otto-NietschWeg war der Heider SV! Immer wieder brisant – auch in diesem Alter – ging es auch diesmal zur Sache. In Abwesenheit des Trainers, Jürgen Schneider, übernahmen sein Co Uwe Schmidt und unser G-Jugend Trainer Karsten Reichardt die Verantwortung. Ein intensives Spiel, mit einem glücklichen aber verdienten Sieger in grün aus Meldorf… das knappste aller möglichen Ergebnisse sprang heraus. Das Tor des Tages zum 1:0 gelang Jannis Hollmann!
Den erfolgreichen Abschluss dieses Wochenendes besiegelten die Jungs unserer E2. Der Tabellenvierte aus Meldorf hatte den Tabellendritten zu Gast. – die SG Kickers Eider. Mit einem Sieg könnte man die Plätze tauschen und genauso gingen unsere Jungs ins Spiel. Durch den letzten Sieg gegen Mitteldithmarschen beflügelt, erspielte sich TuRa im ersten Durchgang eine Chance nach der anderen. Klare Vorgaben vor dem Spiel wurden klasse umgesetzt, nur die letzte Konsequenz vor dem Tor fehlte. Trotz klarer Überlegenheit fiel das Tor nicht.

0:0 zur Pause. Eine ruhige Ansprache in der Halbzeit,in der alles Positive hervorgehoben wurde, zeigte Wirkung. Die Jungs spielten ruhig weiter, mit dem Wissen, den Gegner im Griff zu haben und belohnten sich schließlich. Einen Angriff über Bjarne Witt auf der rechten Seite führte zum Führungstreffer. Seine scharfe Hereingabe konnte ein Abwehrspieler leider nur noch ins eigene Tor abfälschen. Das war der Dosenöffner!
Das 2:0 war die logische Folge. Einen langen Ball verwertete Joost Loitz mit seinem dritten Saisontreffer. Das 3:0 setzte den Deckel drauf. Luca Terlinden vollendete einen tollen Angriff im Nachsetzten und erzielte sein erstes Tor für TuRa. Dies war das Endergebnis und unsere Jungs rücken auf Platz 3 vor.
Klasse Leistungen und Resultate der TuRa-Jungs

Reimer Witt
TuRa E2-Jugend

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Trennlinien definieren
link zu werder
Trennlinien definieren
Trennlinien definieren
Trennlinien definieren
Brückenlauf
Trennlinien definieren
Facebook
  • 414912Besucher gesamt:
  • 47Besucher heute:
  • 244Besucher gestern:
  • 216Besucher pro Tag:
  • 1Momentan online:
  • 01/01/2012gezählt ab: