click map
link zu shfv link zu dosb

Verabschiedung WilliTrainer Axel Utech verabschiedet Willi

Genau genommen heißt er ja Mario Wilzek aber wahrscheinlich hört er gar nicht mehr auf seinen richtigen Vornamen weil ihn schon seit seiner Kindheit jeder Willi ruft, was wohl seinem Nachnamen geschuldet ist.
Das Spiel der 1. Herren gegen den Ostoher SC war sein letztes offizielles Spiel für TuRa und  dieses konnte er nicht durchspielen weil eben jene gesundheitlichen Probleme – Rücken- auftraten, die ihn mit dazu  bewogen haben Schluß zu machen. Willi ist seit 2001 bei TuRa und hat zuvor einige Jahre beim ABC Wesseln gespielt bevor er der Liebe wegen Meldorfer wurde. Seither hütet er das Tor der Herrenmannschaften – mal die Erste, mal die Zweite – wo und wann immer er gebraucht wurde. Nun allerdings meint er, wäre es Zeit, im Tor Platz zu machen – zumindest in den Mannschaften des regulären Punktspielbetriebs. Und auch weil die Frage des Nachfolgers geklärt werden konnte könne er sich  beruhigt zurückziehen. Mit seinen 43 Jahren hat er die Torwartlegenden Dino Zoff und Lew Jaschin ohnehin schon an Aktivenzeit übertroffen aber er hört ja noch nicht ganz auf: Er wird weiterhin das Tor der Altliga hüten und an verantwortlicher Stelle auch sein "Baby", das beliebte X-mas Turnier, jedes Jahr planen und organisieren und natürlich  -wie bisher- im Orgkomitee des Ramelow-Cups mitwirken sowie im erweiterten Betreuerstab der 1. Herren verschiedene Aufgaben übernahmen. Herzlichen Dank Willi für deinen bisherigen Einsatz bei TuRa, alles Gute für die Zukunft und – wir brauchen dich weiterhin und rechnen mir dir!

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Trennlinien definieren
link zu werder
Trennlinien definieren
Trennlinien definieren
Trennlinien definieren
Brückenlauf
Trennlinien definieren
Facebook
  • 414908Besucher gesamt:
  • 43Besucher heute:
  • 244Besucher gestern:
  • 216Besucher pro Tag:
  • 0Momentan online:
  • 01/01/2012gezählt ab: